Anzeige
2. Juli 2007, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HDI-Gerling mit neuer Riester-Lösung

Mit dem Riester-Produkt Duplex Dynamic tt bietet die HDI-Gerling Lebensversicherung AG, Köln, ein neues aktienorientiertes Garantie- und Investitionsmodell mit kundenindividuellem Anlagemanagement. Im Unterschied zu den bekannten “Hybrid-Produkten”, die über zwei Kapitaltöpfe einerseits die Garantieleistung und andererseits Rendite-Chancen nutzen, verfügt “Duplex Dynamic tt” über ein Wertsicherungskonzept, bei dem auch garantierte Mittel renditestärker angelegt werden können.

Für den Kunden besteht nach Unternehmensangaben bei einer günstigen Entwicklung der Aktienmärkte so die Möglichkeit, dass die erwirtschaftet Garantieleistung steige. HDI-Gerling Leben bürgt bei dem Riester-Produkte für die vorgeschriebene Beitragsgarantie sowie die altersabhängige, steigerbare Garantieleistung.

Novum im Markt ist ein kundenbezogenes Anlagemodell. Abhängig von der Aktienmarktlage, dem Ablauftermin des Vertrages und dem Alter des Kunden wird zum ersten eines Monats für jeden einzelnen Versicherten neu kalkuliert, wie hoch der Aktienanteil des Kapitals sein kann. Damit lassen sich Aktienquoten bis zu 100 Prozent erreichen und ? in Baissephasen ? das Engagement ganz zurückgefahren.

Wesentlicher Bestandteil des Modells ist der Wertsicherungsfonds “Lyxor EVO Fund”. Darüber hinaus können Kunden ein individuelles Fondsanlagekonzept wählen. Je nach Risikoklasse stehen vier Managed Fund-Konzepte und der neu aufgelegte Dachfonds “Multi Invest Global OP” zur Auswahl. Die individuelle Fondsanlage kann der Kunde jeden Monat kostenneutral ändern.

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebliche Krankenversicherung - Mobile Asset Fonds - Immobilienpreise - Nachfolgeplanung

Ab dem 14. September im Handel.

 

Rendite+ 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ferienimmobilien - Niedrigzinsen - Preisrallye Gewerbeimmobilien - Immobilienkredite

Versicherungen

HDI setzt auf digitale BU-Beratung

Die HDI ermöglicht ab sofort die vollständige digitale Abwicklung der BU-Beratung mittels “vers.diagnose”. Damit sollen Kunden noch während des Beratungsgesprächs zum Thema Berufsunfähigkeit eine belastbare Auskunft über ihre individuelle Versicherbarkeit erhalten.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilienpreise setzen Aufwärtstrend fort

Die Preise für Wohnimmobilien sind trotz kurzfristiger Schwankungen weiterhin im Aufwärtstrend. Das geht aus einer Auswertung von Europace hervor. Das Unternehmen hat die Preisentwicklung von Bestands- und Neubauhäusern sowie Eigentumswohnungen untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

“Technologie kann nicht ethisch handeln”

“Daten sind das neue Öl”, so der Futurist Gerd Leohnhard auf der Axa Veranstaltung “Tomorrow Augmented”, auf der der Einfluss von Technologie auf unsere Gesellschaft, Arbeits- und Investmentmärkte diskutiert wurde. Leonhard und Vertreter von Axa IM sprachen über Vor- und Nachteile der Digitalisierung unserer Wirtschaft.

mehr ...

Berater

Jetzt also Jamaika – nun gut, wir werden sehen

Die Bundestagswahl ist eine Zäsur für Deutschland. Doch was bedeutet das Ergebnis für die Sachwertbranche? Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A“ für DFV Hotel Weinheim

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Fonds „DFV Hotel Weinheim“ der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aus Hamburg mit insgesamt 81 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

mehr ...

Recht

Das können Vermieter von der Steuer absetzen

Wer eine Immobilie vermietet, erzielt nicht nur Mieteinnahmen, sondern muss auch eine Reihe von Kosten tragen. Cash. gibt einen Überblick über die wichtigsten Positionen, die von der Steuer abgesetzt werden können.

mehr ...