Cosmofinanz bringt Managed Futures im Policen-Mantel unter

Die Vertriebspartner Alternativ Invest, Liechtenstein, und Cosmofinanz, Offenbach, haben ihre Fondspolicen-Serie Metafund Life um ein Zielinvestment erweitert und bieten Privatanlegern nun die Möglichkeit, auf diesem Weg in Managed Futures anzulegen. Dieses Angebot sei normalerweise institutionellen Investoren vorbehalten, könne aber im Rahmen der Fondspolice künftig auch ab einem monatlichen Beitrag von 50 Euro und ab 2.500 Euro als Einmalanlage bespart werden, teilt Cosmofinanz mit.

Bei der Serie Metafund Life handelt es sich um eine ?Versicherungslösung? im Liechtensteiner Policen-Mantel, die in verschiedenen Varianten ausgestaltet ist. Bei den vor allem im Hedgefonds-Bereich verbreiteten Managed Futures werden Portfolios im Normalfall, so auch bei Metafund, von Computerprogrammen verwaltet und in Terminkontrakte investiert.

Hintergrund: Im Fürstentum haben Versicherer bei der Ausgestaltung des Deckungsstocks einen größeren Spielraum als hierzulande. Unter anderem besteht die Möglichkeit, als Versicherter in geschlossene Beteiligungen oder Hedgefonds zu investieren. Liechtenstein ist seit 1995 Mitglied im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), profitiert daher von der Finanzdienstleistungsfreiheit und darf Policen auf dem deutschen Markt anbieten. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.