Friends Provident: DJE-Vermögensverwaltung im Plan

Anleger der fondsgebundenen Rentenversicherung Friends Plan des britischen Versicherers Friends Provident International (FPI) können sich ab sofort drei gemanagte Depots der DJE Kapital AG ins Portfolio legen.

Alle drei Depots haben als Basisinvesment einen DJE-Dachfonds und unterscheiden sich durch verschiedene weitere Zielfonds, die über die Aktienfondsquote entscheiden. Beim Depot ?Ertrag? liegt der maximale Aktienfondsanteil bei 35 Prozent, der Anlagehorizont beträgt ein bis drei Jahre. Die Strategie ?Wachstum? ist für einen Anlagehorizont von drei bis fünf Jahren ausgelegt (maximaler Aktienfondsanteil: 65 Prozent), ?Chance? dagegen für über fünf Jahre (maximaler Aktienfondsanteil: 100 Prozent).

Die Depots sind mit den zur Zeit angebotenen 160 Einzel-Investmentfonds frei kombinierbar. Zudem können Anleger optional für fünf Prozent des Beitragssatzes eine Beitragssummengarantie abschließen, die nach dem Modell der Variable Annuities funktioniert. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.