Führungswechsel beim Deutschen Ring

Die Hamburger Deutsche Ring Financial Services GmbH hat Dr. Roland Helbing (55) zum Geschäftsführer ernannt. Er tritt die Nachfolge von Uwe Neubüser an, der sich künftig auf seine Aufgaben als Generalbevollmächtigter des Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. konzentriert.

Helbing ist seit Mai 1990 für den Deutschen Ring tätig und seitdem für den Bereich Kapitalanlage der Versicherungsunternehmen zuständig. Diese Aufgabe sowie seine Funktion als Vorstandsmitglied der Deutschen Pensionsring AG werde er neben der Geschäftsführertätigkeit für die Financial Services GmbH beibehalten, so die Mitteilung des Konzerns. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.