Mehr Marktanteile für Dialog

Die Dialog Lebensversicherungs-AG, Augsburg, konnte eigenen Angaben zufolge ihren Marktanteil im Kerngeschäft Risikolebensversicherung von 6,4 Prozent in 2006 auf 6,7 Prozent im vergangenen Jahr leicht ausbauen.

Die laufenden Beiträge im policierten Neugeschäft nahmen im gleichen Zeitraum um 2,3 Prozent auf 31,5 Millionen Euro zu, während die Versicherungssumme um 1,1 Prozent auf 5,59 Milliarden Euro stieg, so der Versicherer. Parallel dazu hätten die gebuchten Beitragseinnahmen zugenommen: Das Wachstum von 156,4 Millionen Euro in 2006 auf 173,94 Millionen Euro im letzten Jahr bedeute eine Steigerung von 11,2 Prozent. Ebenso nahm die Beitragssumme um 3,4 Prozent von rund 542 Millionen Euro auf 560,4 Millionen Euro zu, so die Dialog.

Einen Anstieg vermeldet das Unternehmen bei den Kosten, was mit höheren Provisionsaufwendungen aufgrund des gewachsenen Neugeschäfts erklärt wird. Die Abschlusskostenquote stieg leicht von 3,20 Prozent auf 3,31 Prozent. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.