AMV mit fünf neuen Vorsorge-Offerten

Die Aachen-Münchener-Versicherung (AMV) hat neue Vorsorge- und BU-Produkte im Angebot.

Die Serie ?Strategie No. 1? erweitert der Assekurant mit den Offerten Wunschpolice Strategie No. 1 und Basis Rente Strategie No. 1. Bei ersterer handelt es sich um eine klassische Fondspolice mit Garantieleistungen und zwei Wertsicherungsoptionen, letztere ist sowohl fondsgebunden als auch in konventioneller Ausführung erhältlich. Die Linie wird bisher schon bei der Riester-Rente sowie in der betrieblichen Altersversorgung angeboten.

Neu am Markt ist zudem die fondsgebundene Versicherung Wunschpolice Vermögensmandate. Diese Variante zielt auf risikobereite Kunden und investiert in einen Fonds der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS, der laut AMV normalerweise Profi-Anlegern vorbehalten ist.

Darüber hinaus hat der Versicherer den speziellen Nichtrauchertarif Sicherheitspolice in der Risiko-Lebensversicherung gestartet. Die Tarife für Raucher werden dafür im Gegenzug ?im Regelfall? angehoben, wie das Unternehmen mitteilt.

Jungen Leuten, die noch über kein oder nur geringes Einkommen verfügen, bietet die AMV ab sofort einen Startrabatt bei der Berufsunfähigkeit (BU).

Mit der Starter BU richtet sich der Anbieter an Auszubildende, Studenten, Berufseinsteiger sowie alle bis zu einem Alter von 40 Jahren. In den ersten fünf Jahren zahlen sie etwa die Hälfte des vollen Beitrags bei vollem Leistungsumfang. Danach kann der Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung gegen einen höheren Beitrag aufrechterhalten werden. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.