Condor: 24-Stunden-Notdienst für Singles

Die Hamburger Condor Versicherungsgruppe serviert einen neuen Unfall-Schutzbrief, der Kunden bis zu sechs Monate Unterstützung durch qualifiziertes Personal bieten soll und als Zielgruppe vor allem Alleinlebende anvisiert.

Der Versicherte könne unbürokratisch schnelle Hilfe in Anspruch nehmen, die über die täglichen Grundlagen wie Körperpflege und Hilfestellung bei Bewegungsübungen auch einen Menüdienst, wöchentliche Wohnungsreinigungen und Wäscheservice sowie Haushaltunterstützung oder Begleitung und Fahrdienst bei Arztbesuchen umfassen soll. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus werde bei Bedarf eine Tag- und Nachtwache gewährleistet, so die Condor-Mitteilung.

Um Versicherte nach einem Unfall organisatorisch zu unterstützen, habe die Condor einen 24-Stunden-Notruf eingerichtet. Dadurch sollen Unfallopfer und ihre Angehörigen die Möglichkeit erhalten, über den Versicherer die nächsten Schritte wie Vermittlung von Spezialkliniken und -ärzten einzuleiten.

?Die notwendige Unterstützung fehlt in der Regel im Leistungskatalog der Krankenkassen. Die Dienste von Freunden und Verwandten können meistens nur bedingt in Anspruch genommen werden?, erklärt Günter Neumann, Abteilungsleiter für Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen der Condor Versicherungsgruppe. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.