Gothaer lanciert fondsbasierte Pflegerentenversicherung

Die Kölner Gothaer Lebensversicherung hat mit der Pflegerent Invest laut eigenen Angaben die erste fondsgebundene Pflegerentenversicherung auf den deutschen Markt gebracht.

Das Produkt soll die Lücken der gesetzlichen Pflegeversicherung schließen, so der Anbieter. Das Leistungsspektrum der privaten Zusatz-Absicherung auf Aktienfondsbasis umfasst neben einer monatlichen Pflegerente und einer Soforthilfe bei Eintritt des Pflegefalls eine Geld-zurück-Garantie im Todesfall.

Die Gothaer zahlt die eingezahlten Beiträge oder, wenn höher, das Fondsvermögen aus, wenn der Versicherungsnehmer während der Vertragslaufzeit verstirbt. Bei Tod während des Pflegerentenbezugs werden die eingezahlten Beiträge an die Erben ausbezahlt, verspricht der Anbieter.

„Wir zahlen schon, wenn der Kunde vier von sechs definierten Verrichtungen des täglichen Lebens nicht mehr ausüben kann“, erklärt Dr. Helmut Hofmeier. Auch bei Demenz biete die Police volle Leistung. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.