Skandia mit Hansagold unter dem Policenmantel

Skandia bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, im Rahmen fondsgebundener Versicherungen den Goldfonds von Hansainvest, der Kapitalanlagegesellschaft der Signal-Iduna-Gruppe, zu besparen.

Das Angebot gelte für alle Fondspolicen – auch für die staatlich geförderten Rürup- und Riester-Renten, so der zur britischen Old Mutual Gruppe gehörende Versicherer mit Deutschland-Niederlassung in Berlin.

Hansainvest vermarktet seine Offerte als „Deutschlands ersten Goldfonds“, das Portfolio ist als sogenanntes sonstiges Sondervermögen zugelassen und darf bis zu 30 Prozent in physisches Gold investieren. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.