Altersvorsorge: Vertrauensvorsprung für bAV

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) genießt bei Deutschen das größte Vertrauen unter den Vorsorgeformen. Eine Umfrage im Auftrag des Versicherers Canada Life zeigt, auf welche Lösungen die Bundesbürger sonst noch setzen, wenn es darum geht, Geld für das Alter anzusparen.

rente investment auf zeitDabei gibt es klare Präferenzen, so das Ergebnis der repräsentativen Befragung. Rund 58 Prozent der Teilnehmer geben an, beim Thema Vorsorge grundsätzlich in die bAV zu vertrauen. Damit liegt die Betriebsrente mit Abstand an der Spitze.

Zehn Prozent weniger setzen auf Sparbriefe, Bankanlagen und Festgelder (48 Prozent), danach folgen Immobilien-Anlagen (43 Prozent), die gesetzliche Rentenversicherung (38 Prozent), Riester-Renten (36 Prozent) und private Lebens- und Rentenversicherungen (29 Prozent).

Für weniger vertrauenswürdig halten die Deutschen Wertpapiere und Investmentfonds (17 Prozent), Fondssparpläne (13 Prozent) sowie die Rürup-Rente (acht Prozent). Acht Prozent trauen keinem Modell. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.