BAV: Debeka gründet Unterstützungskasse

Der Koblenzer Versicherer Debeka hat eine eigene Unterstützungskasse gegründet, die in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins betrieben wird.

Es handelt sich um eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung, die für Arbeitgeber die Durchführung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für deren Mitarbeiter übernimmt.

Damit will die Debeka ihr Angebot auf diesem Gebiet weiter ausbauen, heißt es in der Mitteilung. Durch eine Unterstützungskasse besteht die Möglichkeit, den Arbeitgebern zusätzliche Möglichkeiten der Altersversorgung zu bieten.  (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.