13. April 2010, 18:07
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash Life: LV-Zweitmarkt-Portfolio im Policenmantel

Policenhändler Cash Life, Pullach, und Versicherer Plenum Life, Liechtenstein, haben eine fondsgebundene Rentenversicherung aufgelegt, die in einen Korb gebrauchter deutscher Lebensversicherungen investiert. Damit kommt ein Anlagekonzept als Fondspolice auf den Markt, das bislang vor allem Anbieter geschlossener Fonds verfolgten und diesen zuletzt ziemliche Absatzprobleme bereitete.

Anders als bei geschlossenen Beteiligungen würden die Kundengelder allerdings „in einen regulierten und offenen Policenfonds mit monatlicher Wertberechnung der Fondsanteile investiert“, betont Cash Life. Ansonsten setzt man weitgehend auf dieselben Verkaufsargumente wie die Konkurrenz aus der Initiatorenbranche. Obwohl diese zuletzt wenig Erfolg beim Einwerben von Anlegergeldern hatte – das Platzierungsvolumen von LV-Zweitmarktfonds brach 2009 um fast 80 Prozent ein. Betont werden daher aktuell die Vorteile gegenüber klassischen Lebensversicherungsprodukten. Die sehen Cash Life und der Fondspolicen-Spezialist aus dem Fürstentum vor allem in der Risikostreuung.

Ingo Weber-127x150 in Cash Life: LV-Zweitmarkt-Portfolio im Policenmantel

Ingo Weber, Cash Life

“Während sich der Kunde bei Neuabschluss einer herkömmlichen Lebensversicherung für eine Gesellschaft entscheiden muss und an diese oft über Jahrzehnte gebunden ist, profitiert er bei unserem Produkt von einem Best-Select-Ansatz”, erklärt Cash-Life-Vorstand Ingo Weber. Sollte sich die Bonität und Rendite der ausgewählten Gesellschaften und Policen verändern, werde der Fonds unverzüglich reagieren.

Die im Portfolio befindlichen Policen haben laut Cash Life eine durchschnittliche Garantieverzinsung von circa 3,5 Prozent, was etwa dem Marktdurchschnitt bei laufenden Verträgen entspricht. Die Garantieverzinsung auf den Sparbeitrag bei Neuabschluss einer klassischen Lebensversicherung liegt dagegen aktuell nur bei 2,25 Prozent.

Das Produkt geht sowohl als Makler- als auch als Honorarberatertarif in den Vertrieb und ist ab einer Mindestanlagesumme von 5.000 Euro für Anleger verfügbar. Cash Life will das Investmentkonzept im April im Rahmen einer Roadshow vorstellen. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Ulf Kuehlewind erwähnt. Ulf Kuehlewind sagte: Cash Life: Debut für LV-Zweitmarktfonds im Policenmantel: „Während sich der Kunde bei Neuabschluss einer herkömmli… http://bit.ly/dwma9a […]

    Pingback von Tweets die Cash Life: LV-Zweitmarkt-Portfolio im Policenmantel - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 13. April 2010 @ 18:38

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Allianz: Aylin Somersan Coqui wird neue Personalvorständin

Aylin Somersan Coqui (42) wird zum 1. April 2019 neue Personalvorständin der Allianz Deutschland. Sie tritt die Nachfolge von Ana-Cristina Grohnert an, die die Allianz zum gleichen Zeitpunkt verlässt. Coqui ist derzeit als Chief Human Resources Officer (CHRO) in der Allianz SE tätig und verantwortet dort die gruppenweite Personalstrategie.

mehr ...

Immobilien

Zinssicherung oder Renditefalle? Geschäft mit Bausparverträgen wächst

Die niedrigen Zinsen halten die Sparer in Deutschland nicht davon ab, Bausparverträge abzuschließen. Branchenprimus Schwäbisch Hall stoppte 2018 den Rückgang der beiden vorangegangenen Jahre.

mehr ...

Investmentfonds

Portfolios und Performances mit neuem Tool effektiv bewerten

Wisdom Tree, Sponsor von Exchange-Traded Funds (“ETF”) und Exchange-Traded Products (“ETP”), hat die WisdomTree Investor Solutions-Plattform lanciert.

mehr ...

Berater

RWB bringt Anleger ins Milliardärs-Business

Ein echter Mega-Deal ist dem Asset Manager RWB für seine Anleger gelungen: Über den Zielfondsmanager Marlin Equity Partners sind diese jetzt an den Geschäften von Milliardär Richard Branson beteiligt.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bringt weiteren Pflegeheim- und Kita-Fonds

Die INP-Gruppe aus Hamburg, hat mit dem Vertrieb eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger begonnen. Fondsobjekte sind Immobilien für alt und jung.

mehr ...

Recht

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

mehr ...