Anzeige
Anzeige
3. September 2010, 16:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Riester-Sparer verschlafen Zulagen in Millionenhöhe

Nicht zuletzt dank der Eigenheimrente liegen Riester-Produkte weiter im Trend. Bereits 13,85 Millionen Deutsche besitzen einen Riester-Vertrag. Allerdings versäumt rund ein Drittel von ihnen, rechtzeitig ihre Zulagen zu beantragen, wie die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) ermittelt hat.

Verpennt-127x150 in Riester-Sparer verschlafen Zulagen in MillionenhöheSeit Einführung der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge im Jahr 2002 haben Riester-Sparer demnach Zulagen in Höhe von mehr als 500 Millionen Euro nicht beantragt und damit verschenkt. Das gilt laut ZfA allein für die Grundzulage – die höheren Kinderzulagen sind dabei noch nicht einmal einkalkuliert.

Um die staatliche Förderung zu bekommen, müssen Riester-Sparer einen „Antrag auf Altersvorsorgezulage“ ausfüllen, den sie von ihrem Riester-Anbieter erhalten. Für die Einreichung des Antrags ist bis Ablauf des Folgejahres Zeit. Seit 2008 besteht die Möglichkeit, die Riester-Förderung auch für den Erwerb von selbst genutzten Immobilien einzusetzen. Gefördert werden sowohl Wohnbaudarlehen als auch Bausparverträge. (hb)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

2 Kommentare

  1. […] Das ist nur eine Unterschrift auf einem Dauerzulagenantrag, die Sie leisten müssen, mehr nicht. Cash.online schreibt jedoch, dass eine halbe Milliarde Euro nicht abgerufen wurde und verfallen ist. Rund ein […]

    Pingback von Haben Sie die Zulagen für ihre Riesterrente beantragt? « Der Sparschweintankwart… — 7. September 2010 @ 18:05

  2. Genau das ist es, was einen so aufregt! Der Staat hebt ein Projekt in die Luft, weil der unmündige Bürger zu (doof) ist, für seine eigene Altersvorsorge vorzusorgen.
    Dann allerdings lässt er den Bürger wieder im Stich und erwartet, das der Bürger auf einmal weiß, das er die Zulagen beantragen muss.

    Damit bestätigt sich meine jahrelange Meinung: Verlasse Dich auf den Staat und Du bist verlassen!

    Kommentar von Onassis — 5. September 2010 @ 23:09

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

Rom gibt im Haushaltsstreit nach

Italien will Strafen im Haushaltsstreit mit der Europäischen Union abwehren. Daher gibt die populistische Regierung in Rom teilweise nach. Unklar ist, ob das Strafverfahren damit abgewendet werden kann.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...