WWK Leben mit starkem Neugeschäft in 2009

Die WWK  Lebensversicherung hat ihr Neugeschäft in 2009 um 28,1 Prozent auf eine Jahresbeitragssumme von 308 Millionen gesteigert, wie die vorläufigen Zahlen zeigen. Damit liegt das Unternehmen deutlich über dem Branchendurchschnitt. Entgegen dem Trend konnten die Münchner mit einem Wachstum von knapp 18 Prozent auch beim Geschäft gegen laufenden Beitrag stark zulegen.

wachstum zulegen increase steigernDie gebuchten Bruttobeiträge des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit verzeichneten einen Zuwachs von sechs Prozent und erreichten zum Jahresende 927,7 Millionen Euro. Die Versicherungssumme erhöhte sich auf 37,8 Milliarden Euro, was einem Plus von 5,5 Prozent entspricht.

Auch ins Geschäftsjahr 2010 ist die WWK, trotz des nach wie vor schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfelds, laut eigener Aussage gut gestartet.

In den ersten beiden Monaten sei die eingereichte  Produktion in der Lebensversicherung im Vorjahresvergleich um ein Viertel geklettert, so Vorstandschef Jürgen Schrameier. Als aktuelle Absatzrenner nennt er konventionelle Lebensversicherungen und insbesondere Fondspolicen mit Absicherungsmechanismen. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.