8. September 2012, 08:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Korrektur zu den Financial Advisors Awards

In Ausgabe 10/2012 hat sich in der Beschreibung der für die Financial Advisors Awards nominierten Fondspolice Maxxellence Invest von Standard Life ein Fehler eingeschlichen.

Die neue fondsgebundene Rentenversicherung aus dem Hause Standard Life Deutschland bietet mit dem „Capital Security Management (CSM)“ ein neuartiges Sicherungskonzept an. Damit sollen die Folgen von länger anhaltenden Abschwungphasen an den Kapitalmärkten auf das individuelle Investment der Kunden reduziert werden.

Basis des CSM ist ein automatisiertes Trendfolgesystem, das monatlich die Kapitalmarktdaten auf Einzelfondsbasis analysiert und die Zusammensetzung des Portfolios gegebenenfalls anpasst. Signalisiert das System eine länger anhaltende Abwärtsbewegung, wird das Geld der Anleger aus den betroffenen Fonds in einen sicherheitsorientierten Fonds umgeschichtet. Entwickelt sich der Markt indes wieder positiv, wird das Investment in die ursprüngliche Fondsauswahl zurückgeführt.

Die Fondspalette umfasst insgesamt 21 Fonds aus den wichtigsten Anlageklassen sowie drei aktiv gemanagte Portfolios. Neben Produkten anderer Gesellschaften wie Carmignac, DWS, Fidelity oder Franklin Templeton stehen auch konzerneigene Fonds wie der Global Absolute Return Strategies (GARS) zur Verfügung, der unter allen Marktbedingungen positive Renditen erwirtschaften soll.

Darüber hinaus sind die neu am Markt angebotenen MyFolio-Fonds in den drei Risikoklassen „Defensiv“, „Balance“ und Chance verfügbar. Für jedes Portfolio ist die angestrebte Volatilität klar definiert. Um Risiken zu streuen und Renditechancen zu nutzen, investiert jedes Portfolio laut Standard Life in bis zu 15 Einzelfonds mit verschiedenen Assetklassen.

Die Allokation der Assets kann das Fondsmanagement jederzeit an wechselnde Markttrends anpassen, um im angestrebten Volatilitätskorridor zu bleiben. „Investmentorientierten Produkten gehört die Zukunft. Besonders erfolgreich werden dabei die Fondspolicen sein, die neben einer attraktiven Kapitalanlage auch Konzepte für sicherheitsorientierte Anleger bieten. Mit dem Sicherungsmanagement CSM, den MyFolio Fonds und GARS bietet Maxxellence Invest ein äußerst attraktives Angebot, das sich deutlich von der Masse der Fondspolicen abhebt. Dies wird unsere Position auf dem Fondspolicen-Markt weiter stärken“, sagt Sven Enger CEO deutschen Niederlassung von Standard Life in Frankfurt.

Die Fondspolice Maxxellence Invest ist für die Financial Advisors Awards 2012 nominiert, die am 28. September im Rahmen der Cash.Gala auf dem Hamburger Süllberg verliehen werden. (fm)

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Neue Kapitalanlagestrategie: SDK setzt auf Immobilien

Die SDK stellt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahrs 2018 vor. Mit einem Überschuss von 116 Millionen Euro ist das Ergebnis der Süddeutschen Krankenversicherung erneut sehr gut.

mehr ...

Immobilien

Vorsicht beim Kauf zwangsversteigerter Häuser

Im angespannten Immobilienmarkt bieten Zwangsversteigerungen die Möglichkeit, ein Haus unterhalb des Marktwertes zu erwerben. Die besonderen rechtlichen Rahmenbedingungen bergen jedoch erhebliche Risiken.

mehr ...

Investmentfonds

E-Autos: Neue Hürden verhindern Verbreitung

Die Deutschen sind in Sachen Elektromobilität sehr optimistisch. Warum es nach wie vor ein Nischenthema ist, hängt an vielen Detailfragen. Die oft noch geringe Reichweite ist nur ein Aspekt. Woran es besonders hakt, ist bislang kaum in der öffentlichen Diskussion kaum aufgetaucht.

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...