Garantiezins: Nur jeder Fünfte kennt ihn

Drei Viertel der Deutschen sind der Ansicht, dass eine klassische Lebensversicherung für die Altersvorsorge nicht ausreicht. Zugleich weiß aber nur jeder fünfte Bundesbürger, dass deren garantierte Verzinsung aktuell bei 1,75 Prozent liegt, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.

Zins BerechnungWeitere 41 Prozent der Befragten gaben an, nicht zu wissen, wie hoch der Garantiezins in der Lebensversicherung ist. 26 Prozent schätzten ihn höher als zwei Prozent ein. Dies ermittelte das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des britischen Versicherers Standard Life unter 1.150 Deutschen.

Auf die Frage, was bei ihnen persönlich, bezogen auf die Altersvorsorgeanbieter, für ein sicheres Gefühl sorgt, rangieren der Insolvenzschutz des Anbieters (65 Prozent) und die Garantie der eingezahlten Beiträge (63 Prozent) ganz vorne in der Gunst der Deutschen. Danach folgt die Anlagekompetenz des Anbieters (43 Prozent). Das Image des Anbieters (33 Prozent), seine Finanzstärke und seine Erfahrung (jeweils 32 Prozent) werden nicht so hoch bewertet. (lk)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.