Führungswechsel bei Heidelberger Leben

Michael Sattler (43, Foto) leitet ab dem 1. Juli 2012 die Heidelberger Leben. Sattler folgt auf Thomas Bahr (49), der Ende Juni auf eigenen Wunsch ausscheidet und dem Versicherer anschließend als Berater zur Seite stehen soll. Zudem wird Falko Loy (41) in den Vorstand rücken, erklärt das Unternehmen.

Michael Satller, Heidelberger Leben
Michael Sattler, Heidelberger Leben

Sattler ist seit 2004 für die Heidelberger tätig und gehört seit 2007 dem Vorstand an. Neben seinen bisherigen Verantwortungsbereichen Finanzen und Aktuariat, Kapitalanlagen, IT und Recht übernimmt er laut Heidelberger Leben auch die Ressorts Vertrieb und Marketing sowie Kundenservice.

„Ich freue mich darauf, als Vorstandsvorsitzender die Zukunft der Heidelberger Leben gemeinsam mit meinem Vorstandskollegen und den Führungskräften noch stärker zu gestalten“, erklärt Sattler. Als Spezialanbieter für fondsgebundene Altersvorsorgelösungen und biometrische Risikoprodukte baue das Unternehmen auf einen guten Kundenservice, eine effiziente Vertriebsunterstützung sowie auf die eigene finanzielle Ausrichtung im Hinblick auf Solvency II.

Das künfige Vorstandsmitglied Loy gehört als Versicherungsfachwirt seit 1997 zu den Führungs- und Fachkräften im Unternehmen. Loy soll die Verantwortung für die Aktivitäten in den Bereichen Produktentwicklung, Risikomanagement, interne Revision und Datenschutz übernehmen. (lk)

Foto: Heidelberger Leben

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.