5. September 2012, 17:24
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

VHV mit neuer Sachversicherung für Firmen

Die VHV Versicherungen bieten ab sofort eine neue Sachversicherung für Firmen an. Wie das Hannoveraner Unternehmen mitteilt, beinhaltet die „VHV Firmenprotect Sach“ neben 24 relevanten Leistungsverbesserungen, eine sogenannte Leistungs-Update-Garantie sowie flexible Zusatzbausteine.

VHV-Sitz in Hannover

VHV-Sitz in Hannover

Die neue Sach-Police soll sich laut VHV an alle Zielgruppen der gewerblichen Sachversicherung richten. Unter anderem ist eine Versicherungssumme bis maximal 20 Millionen Euro möglich. Bei grober Fahrlässigkeit wird bis zu einer Schadenhöhe von 50.000 Euro auf eine Quotelung verzichtet. Die Leistungs-Update-Garantie sieht vor, dass sämtliche künftige Leistungsverbesserungen automatisch und ohne Mehrkosten in den aktuellen Tarif übertragen werden.

Weiter teilt der Versicherer mit, dass die Module Gebäude, Inhalt und Betriebsunterbrechung nochmals optimiert und in nur einer einzigen Versicherungspolice zusammengefasst wurden. So zeichne sich die Gebäudedeckung neben dem Schutz vor Mietausfällen insbesondere durch eine verbesserte Wiederherstellungsklausel aus: Nach einem Schadenfall neu aufgebaute Gebäude müssen demnach lediglich demselben Betriebszweck dienen. Die Gebäudeart, -form und -größe sei für die Regulierung zum Neuwert nicht entscheidend, so dass kein 1:1-Aufbau erforderlich sei. In der Inhaltsdeckung sollen die Versicherungsnehmer zudem eine Neuwertentschädigung für die Betriebseinrichtung unabhängig von deren Zeitwert erhalten.

Bei Betriebsverlegungen garantiert die VHV darüber hinaus einen automatischen Übergang des Versicherungsschutzes. In der Mittleren Betriebsunterbrechung sind Rückwirkungsschäden sowie die Übernahme von Vertragsstrafen und Standgeldern im Schadenfall eingeschlossen. Optional können über die Technikbausteine Photovoltaikanlagen, Gebäude- und Bürotechnik abgesichert werden. Besonders anspruchsvolle Kunden können sich darüber hinaus mit einer „All-Risk-Deckung“ gegen alle unbenannten Gefahren schützen. (lk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

mehr ...

Immobilien

Baunebenkosten: So überwindet man die Eigenkapital-Hürde

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Wie Bauwillige in vier Schritten diese Eigenkapitalhürde dennoch meistern können.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...