Standard Life bringt Berater-App

Der Versicherer Standard Life Deutschland startet ein neues Beratungs-Tool, das Broschüren und Infomaterialien überflüssig machen soll.

Marc Ambrosius, Head of Sales Standard Life Deutschland: „Unsere neue Makler-App ist vollständig offline lauffähig.“

Mit der eigens für Makler entwickelten Applikation „SL für Berater“ soll es künftig möglich sein, Gespräche und Beratungen mit Kunden noch effizienter, informativer und abwechslungsreicher zu gestalten.

Kundengespräche noch effizienter und informativer gestalten

Die App enthält nach Angaben von Standard Life alle wichtigen Informationen rund um die Produkte und den Versicherer. Außerdem seien erklärende Filme, Grafiken, Tabellen, Illustrationen, gesetzliche Informationen und individualisierte Beratungskonzepte visuell aufbereitet und jederzeit abspielbereit.

Alle Fakten und Details zu den Produkten von Standard Life seien auf der neuen Berater-App hinterlegt. Kundenfragen könnten direkt mit Hilfe der Anwendung beantwortet und gegebenenfalls mit zusätzlichen Filmen erläutert werden.

Video-Modus für bewegte Bilder

Ein spezieller Video-Modus mache die Bewegtbildinhalte außerdem besonders schnell und direkt zugänglich. „Mit der neuen App bietet Standard Life den Vermittlern ein weiteres modernes Beratungstool. Die App ist schnell, übersichtlich, einfach in der Handhabung und soll Spaß machen – dem Kunden, aber auch dem Makler“, sagt Marco Ambrosius, Head of Sales bei Standard Life Deutschland.

Die Makler-App „SL für Berater“ sei vollständig offline lauffähig. Die App funktioniere auf iPads mit Betriebssystem-Version ab 6.0 und könne kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Bereits im Frühjahr hatte Standard Life das Magazin „Added Value“ als App für Android-Tablets sowie iPads für Makler und investmentorientierte Kunden auf den Markt gebracht. (fm)

Foto: Standard Life Deutschland

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.