20. Februar 2013, 15:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Inter vergütet Gewichtsabnahme von Krankenversicherten

Bares im Austausch für Kilos: Krankenvollversicherte der Inter Versicherungsgruppe, die ein dreimonatiges Programm zur Gewichtsreduktion erfolgreich absolvieren, sollen künftig 50 Prozent der Teilnahmekosten zurückerhalten.

Weight Watchers kooperiert mit Inter Versicherung: Bargeld bei GewichtsverlustDie Anmeldung erfolgt über die Service-Stellen des Versicherers. Das Angebot soll vorsehen, dass die ersten 1.000 Krankenvollversicherungskunden, die sich für das Programm des US-Unternehmens Weight Watchers entscheiden, rund 100 Euro zahlen müssen. Bei einem Abnahmeerfolg von mindestens fünf Prozent in drei Monaten, das heißt bei einem Gewichtsverlust von beispielsweise fünf Kilo bei einem Körpergewicht von 100 Kilo, übernehme die Inter dann einmalig die Hälfte der Kosten.

“Gesunde Ernährung liegt im Trend”

Weiter heißt es, dass die interessierten Kunden die Möglichkeit erhalten sollen, wöchentliche Weight-Watchers-Treffen zu besuchen und auf das gesamte Online-Programm der Organisation, inklusive App für Smartphone oder Tablet-PC, zugreifen können.

“Bewusste und damit auch gesunde Ernährung liegen voll im Trend. Wir möchten unsere Krankenvollversicherungskunden für dieses Verhalten belohnen und ihnen finanziell etwas zurückgeben, wenn sie im Gegenzug etwas für ihre Gesundheit und gegen zu hohes Gewicht tun”, sagt Peter Thomas, Vorstandsvorsitzender der Inter.

Kooperationspartner Christian Kleine, Geschäftsführer von Weight Watchers Deutschland, ergänzt: “Mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit unseres Gesundheitswesens müssen wir gerade im Bereich der Übergewichtsprävention weiter nach Lösungen suchen, die ebenso effektiv wie kosteneffizient sind, daher freuen wir uns sehr, dass die Inter Versicherungsgruppe als erste Krankenversicherung in Deutschland diesen neuen Weg der Zusammenarbeit mit Weight Watchers einschlägt.”  (lk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...