Anzeige
14. Januar 2014, 15:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neuer Leiter Maklervertrieb bei der Bayerischen

Die Versicherungsgruppe die Bayerische hat zum 1. Januar 2014 eine neue Führungsspitze im Maklervertrieb installiert.

Buddecke Bayerische-e1389706022698 in Neuer Leiter Maklervertrieb bei der Bayerischen

Maximilian Buddecke ist neuer Leiter Maklervertrieb bei der Bayerischen.

Seit Jahresbeginn ist Maximilian Buddecke (30) neuer Leiter des Maklervertriebs der Bayerischen. Bisher hatte Vertriebsvorstand Martin Gräfer diese Position kommissarisch inne.

Buddecke ist Diplom-Kaufmann, seit 2003 in der Versicherungsbranche tätig und seit 2006 bei der Bayerischen. Sein Weg bei der Versicherungsgruppe führte ihn vom Maklerbetreuer über die Aufgabe des Key-Accounter und Leiter des Makler-Dienstleistungs-Centers (MDC) in die neue, verantwortungsvolle Position. Die bisherige Aufgabe als MDC-Leiter verantwortet er kommissarisch weiter.

Unterstützung für Partner im Maklervertrieb

“Die Finanz- und Versicherungswirtschaft befindet sich im Wandel und stellt die Akteure vor neue Herausforderungen. Mein Ziel ist es, unsere Vertriebspartner im Maklervertrieb durch umfassenden Service, schnelle Wege, kompetente Ansprechpartner sowie echten Mehrwerten so zu unterstützen, damit sie Ihr Unternehmen noch erfolgreicher und effizienter gestalten können”, sagt Maximilian Buddecke. “Dabei baue ich besonders auf das hervorragende Produktportfolio der Bayerischen, die neue Servicestruktur sowie die regionale Betreuung durch unsere Maklerbetreuer und MD Leiter. Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern, die für unser Haus eine große Bedeutung haben.”

Zusätzlichen, zentralisierten Dienstleistungs-Service

“Wir freuen uns, für diese wichtige Position im Unternehmen Herrn Buddecke gewonnen zu haben. Sein umfassendes Wissen über unser Haus und seine langjährige Vertriebserfahrung macht ihn zur idealen Besetzung für diese Aufgabe”, sagt Martin Gräfer, Vorstand Vertrieb und Service der Bayerischen.

Zugleich stärkt die Bayerische nach eigenen Angaben ihre Regionalstruktur mit den vier Maklerdirektionen Süd, West, Nord und Ost und bietet seit Januar dieses Jahres einen zusätzlichen zentralisierten Dienstleistungs-Service, der ganz auf die Bedürfnisse der Vertriebspartner zugeschnitten ist und das Leistungsversprechen der Bayerischen „100 % persönlich und schnell“ erfüllen soll.

Foto: Die Bayerische

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

Die Top-Krankenkassen aus Kundensicht

Die Kölner Analysegesellschaft Service Value hat untersucht, wie es um die Zufriedenheit der Versicherten mit den einzelnen gesetzlichen Krankenversicherern (GKV) bestellt ist. Dabei wurden neun GKVen im Gesamtergebnis mit der Bestnote “sehr gut” und sechs mit “gut” ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

ZIA fordert bei Crowdinvesting stärkeren Verbraucherschutz

Der ZIA bemängelt, dass Crowdinvesting durch die bisherige Regulierung privilegiert ist, auf Kosten des Verbraucherschutzes. Der Ausschuss fordert unter anderem eine Prospektpflicht. Diese Forderungen widersprechen den Ansichten des Bundesverband Crowdfunding.

mehr ...

Investmentfonds

DJE vergrößert Vetriebsteam deutlich

Der Vermögensverwalter DJE baut sein Vertriebsteam mit drei neuen Spezialisten massiv aus. Damit setzen die Oberbayern für das Firmenwachstum starke neue Akzente.

mehr ...

Berater

AfW begrüßt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat sich die Hamburger Investmentfirma Jäderberg & Cie. bereits zum 1. April dem Kreis der Fördermitglieder des Verbands angeschlossen. Mit seiner Unterstützung für die Verbandsarbeit will der neue Förderer dazu beitragen, unfairen Wettbewerb zu stoppen.

mehr ...

Sachwertanlagen

HTB Gruppe bringt weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds

Die Bremer HTB Gruppe startet ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds “HTB 8. Immobilien Portfolio”. Der alternative Investmentfonds (AIF) ist bereits der siebte Publikums-AIF von HTB.

mehr ...

Recht

Lebensversicherung widerrufen: So gehen Sie vor

Versicherungsnehmer, die mit ihrer Lebensversicherung unzufrieden sind, können sie widerrufen und rückabwickeln – unabhängig davon, ob sie schon ausgelaufen ist, gekündigt wurde oder noch besteht. Der Experte Dennis Potreck erklärt, wie es geht.

mehr ...