Netto-Pflegeversicherung: Honorarkonzept mit neuer Police

Die Göttinger Plattform für Honorarberatung Honorarkonzept bietet ihren Partnern ab sofort ein Pflegevorsorgeprodukt mit abschlusskostenfreien Netto-Tarifen an.

Eine Pflegeabsicherung wird im Hinblick auf den demografischen Wandel immer wichtiger.

Die Netto-Pflege-Police wird in Kooperation mit der Ideal Lebensversicherung auf den Markt gebracht. Das Leistungsspektrum umfasst keine Wartezeiten, Beitragsfreistellung im Leistungsfall, Wechseloption bei gesetzlichen Änderungen sowie optional weitere Assistance-Leistungen der Ideal.

Pflegeabsicherung immer wichtiger

Laut Heiko Reddmann, Geschäftsführer von Honorarkonzept, wird eine Pflegeabsicherung im Hinblick auf den demografischen Wandel immer wichtiger. Mit der Einführung einer Pflegerente werde eine zentrale Lücke im Produktportfolio von Honorarkonzept geschlossen. (nl)

[article_line]

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.