Ex-Swiss-Life-Manager leitet Serviceunternehmen für Vertriebe

Matthias Jacobi (49) wird zum 1. Januar 2015 Vorstand der Prof IT Konzept AG. Mit Beendigung seines Vertrages zum 31. Dezember 2014 übernimmt der ausscheidende CMO der Swiss Life AG – Niederlassung für Deutschland ‐ die operative Verantwortung für das neu gegründete Serviceunternehmen für Vertriebsgesellschaften mit dem Namen Prof IT Konzept AG. Das Unternehmen steht für Profitabilität, hochentwickelte IT Kompetenz sowie konzeptionelle, ganzheitliche Lösungen. Das Angebot von Dienstleistungen ermöglicht es den Verantwortlichen von Vertriebsgesellschaften in Zeiten zunehmenden Kostendrucks, ihr Unternehmen bei Bedarf mit Hilfe externer Unterstützung effizienter zu verwalten und zu steuern.

Nicht nur die laufenden Kosten, sondern auch die ständig erforderliche Weiterentwicklung der Systeme stellt die Unternehmer vor immer neue Herausforderungen.

Bereitstellung des Angebots an Dritte

Bislang hat die Barakiel Gruppe, zu der die Prof IT Kozept gehört, Ihre IT-­ und Dienstleistungsbausteine nur ausgesuchten Vertriebsgesellschaften angeboten. Durch den mittlerweile erreichten Reifegrad und die aktuelle Marktentwicklung sollen diese Bausteine auch anderen Vertrieben nunmehr gegen Gebühr zugänglich gemacht werden.

Hohe Erwartungen an den Vertrieb

„Ich bin schon jetzt auf die Reaktionen des Vertriebs gespannt. Ich denke, unser Preis-­/ Leistungsverhältnis wird viele überzeugen“, meint Jacobi. Schon ab Januar hätten interessierte Vertriebsgesellschaften, Vermittler und Versicherungen die Möglichkeit, Einblick in die Welt der Services der Prof IT Konzept AG zu erhalten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.