Talanx und Roß gehen getrennte Wege

Der Hannoveraner Versicherungskonzern Talanx und Dr. Heinz-Peter Roß, bislang Vorstand für das deutsche Privat- und Firmenkundengeschäft, gehen ab dem 30. Juni 2014 getrennte Wege. In nur drei Sätzen teilte die Talanx AG das Ausscheiden Roß‘ mit. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Dr. Heinz-Peter Roß arbeitet seit 2009 im Talanx-Konzern.

Man sei übereingekommen, die Zusammenarbeit über die derzeitige Bestellung hinaus, die am 30. Juni 2014 endet, nicht fortzusetzen, heißt es in einer Mitteilung.

2009 wechselte Roß vom Versicherer Axa zur Gesellschaft HDI-Gerling Leben, die zum Talanx-Konzern gehört und die er als Vorstandsvorsitzender führte.

Später wurde er Vorstandsvorsitzender der HDI Lebensversicherung AG und HDI Versicherung AG. 2010 stieg Roß zum Vorstandsvorsitzenden der Talanx Deutschland AG und zum Vorstandsmitglied der Talanx AG auf. (lk)

Foto: Talanx

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.