Anzeige
16. September 2014, 13:11
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Versicherungsvereine bei Kundennähe vorne

Die Mehrzahl der Deutschen sind mit ihren Lebensversicherern unzufrieden, ergab eine aktuelle Studie. Allerdings kommen Versicherungsvereine in der Gunst der Verbraucher deutlich besser weg als andere Gesellschaften.

Versicherungsvereine bei Kundennähe vorne

Gelungene Kundeninteraktionen fördern wie kein zweiter Faktor die Loyalität der Versicherten.

Die deutschen Lebensversicherer stehen vor großen Herausforderungen: Regulierungsanforderungen, Niedrigzins und der mühsame Übergang in das digitale Zeitalter machen ihnen das Leben schwer.

Angesichts der vielen Baustellen drohe ein ganz zentraler Faktor aus dem Fokus zu rücken, warnen die Experten der Managementberatung Bain & Company: Der Kunde. Zu diesem Ergebnis kommt die Bain-Studie “Deutscher Versicherungsreport 2014”.

Berater bemängeln Kommunikation

In ihrer Studie kritisieren die Versicherungsexperten insbesondere die “mangelnde Kommunikation” der Gesellschaften. Sie sei der Grund für die fehlende Loyalität der Kunden, heißt es.

Immerhin hält Bain-Berater Dr. Gunther Schwarz aber auch lobende Worte für die Branche bereit – zumindest für einen Teil. So verstünden es einzelne Anbieter durchaus, ihre Kunden zu binden und zu begeistern. Insbesondere Versicherungsvereine haben die Verbraucher laut Schwarz besser bewertet als beispielsweise multinationale Unternehmungen.

Versicherungsvereine punkten im Kundendialog

Als entscheidenden Grund benennen die Studienmacher das “klare Profil” der Versicherungsvereine, das seinen Fokus vor allem auf Kundennähe richte. Versicherungsvereine würden damit über eine gute Basis verfügen, um die Hemmschwelle für einen Kontakt zu senken.

Versicherungsvereine bei Kundennähe vorne

In Deutschland liegt der NPS (Net Promoter Score) der Versicherungsvereine in der Lebensversicherung mit minus sieben Prozent immerhin zehn Prozentpunkte über dem Durchschnittsniveau des Markts.

Seite zwei: “Lebensversicherer unter dem Niveau von Sachversicherern”

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...