Wechsel in der Führung von Roland Rechtsschutz

Dr. Ulrich Scholten wird 2015 in den Vorstand der Provinzial Nord West wechseln. Zum Ende des ersten Quartals wird er die Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG nach 15 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Herausforderungen in einem großen Versicherungs-Konzern zu widmen.

Dr. Ulrich Scholten verlässt Roland Rechtsschutz nach 15 Jahren.

Scholten startete seine Laufbahn vor 15 Jahren bei Roland Rechtsschutz als Vorstandsreferent. Nach Stationen als Abteilungs- und Bereichsleiter verantwortet er seit 2009 als Vorstands-Mitglied die Bereiche Finanzen, Betriebsorganisation sowie Informatik des Rechtsschutz-Spezialisten.

„Dr. Scholten ist ein profunder Kenner unserer Branche und unseres Unternehmens. Wir hätten gerne weiter mit ihm zusammengearbeitet, verstehen und respektieren aber auch seinen Wunsch, diese Chance zu ergreifen“, erklärt Rainer Brune. Der Vorstandsvorsitzende weiter: „Wir werden nun die nächsten Monate nutzen, um für eine geordnete Nachfolge zu sorgen.“

[article_line]

Bei der Provinzial Nord West wird Scholten ebenfalls für das Finanzressort im Vorstand verantwortlich zeichnen.

Foto: Roland Rechtsschutz

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.