9. November 2015, 09:47
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

CDU-Sozialflügel für verpflichtende Betriebsrente

Der CDU-Sozialflügel macht sich für die Einführung einer Pflicht zur Betriebsrente in Deutschland stark. “Wir machen deutlich, dass wir gerne wollen, dass es eine verpflichtende Betriebsrente gibt”, sagte der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands (CDA), Karl-Josef Laumann.

Betriebsrente: CDU-Sozialfluegel fuer verpflichtende bAV

Karl-Josef Laumann (CDU) machte deutlich, dass er auch bei der gesetzlichen Rente grundsätzlich Reformbedarf sieht. Sie solle in Richtung einer Erwerbstätigenversicherung weiterentwickelt werden, also etwa auch Solo-Selbstständige ohne Angestellte einbeziehen.

“Die Betriebsrenten dürfen in Deutschland nicht mehr freiwillig sein”, sagte Laumann der Deutschen Presse-Agentur anlässlich der CDA-Bundestagung am vergangenen Wochenende in Berlin. “Die Arbeitgeber müssen sich zumindest in dem Umfang beteiligen, wie sie Sozialversicherungsbeiträge einsparen.” Die Riester-Rente reiche als Ergänzung zur gesetzlichen Altersvorsorge nicht aus.

Laumann sieht auch bei der gesetzlichen Rente Reformbedarf

Laumann machte deutlich, dass er auch bei der gesetzlichen Rente grundsätzlich Reformbedarf sieht. Sie solle in Richtung einer Erwerbstätigenversicherung weiterentwickelt werden, also etwa auch Solo-Selbstständige ohne Angestellte einbeziehen. Laut “Spiegel” sieht das auch ein CDA-Antrag für den CDU-Parteitag im Dezember vor. Laumann erläuterte, dass gerade die fortschreitende Digitalisierung den Reformbedarf erhöhen dürfte. Betroffene dürften nicht aus den sozialen Sicherungssystemen herausfallen.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Karl-Josef Laumann

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Urlaub mit dem Wohnmobil? Darauf sollten Sie achten

Urlaub im Wohnmobil boomt und die Zahl der versicherten Wohnmobile steigt: So hat sich Verti Versicherungen innerhalb der letzten sechs Wochen die Zahl der versicherten Wohnmobile fast verdreifacht. Besonders unter den 50-60-Jährigen scheint der Wohnmobilurlaub besonders beliebt zu sein. Tipps und Ratschläge zu den wichtigsten Versicherungsfragen rund ums Wohnmobil gibt Alexander Held, Abteilungsleiter Underwriting & Product bei der Verti Versicherung AG.

mehr ...

Immobilien

Wie günstige Bauzinsen Eigenheimbesitzer schneller schuldenfrei machen

Das eigene Zuhause aus Eigenkapital finanzieren – das können sich die wenigsten Menschen leisten. Für alle anderen bedeutet das: Sie müssen für Haus oder Wohnung einen Kredit abbezahlen. Eine aktuelle Studie von Interhyp, in der die Daten von knapp 100.000 Finanzierungen ausgewertet wurden, kommt jetzt zu dem Ergebnis, dass Kreditnehmer in Deutschland wesentlich früher schuldenfrei sein können als beim Erstkredit geplant.

mehr ...

Investmentfonds

Coronakrise: „Die Situation ist disinflationär“

Einschätzungen von Werner Krämer, Senior Economic Analyst bei Lazard Asset Management, zu den ökonomischen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Volkswirtschaften der Eurozone.

mehr ...

Berater

Marek Erhardt: “Ich vertraue auf mein Bauchgefühl”

Cash. sprach mit dem Schauspieler und Moderator Marek Erhardt über seine Erfahrungen und Strategien bei der Kapitalanlage.

mehr ...

Sachwertanlagen

Corona: Nicht nur Kreuzfahrtschiffe schwer gebeutelt

Wegen der Corona-Krise haben die Reedereien so viele Schiffe stillgelegt wie noch nie. Weltweit seien gegenwärtig 11,3 Prozent der Containerflotte ungenutzt, heißt es in einem internen Bericht des Verbandes Deutscher Reeder (VDR) in Hamburg.

mehr ...

Recht

Brexit: Was Sie zu Umsatzsteuer, Zollfragen und Limited-Gesellschaften wissen sollten

Der Brexit ist da. Vor allem Limited-Gesellschaften müssen schon jetzt handeln. In Sachen Umsatzsteuer und Zollfragen gilt aber noch eine Übergangsfrist bis Ende 2020.

mehr ...