DKM 2015: „Zeit ist reif für das Comeback der Fondspolice“

Nils Hemmer, Leiter Partnervertrieb Pioneer Investments Deutschland, spricht mit Cash.-Chefredakteur Frank O. Milewski über die Ergebnisse einer jüngst durchgeführten Befragung von Maklern und Versicherungsvermittlern zum Thema Fondspolicen und Garantien.

Als eines der wichtigsten Ergebnisse der Umfrage hebt Nils Hemmer hervor, dass die überwiegende Mehrheit der Befragten auch eine Vermittlung von Produkten mit Garantien unter 100 Prozent für möglich halten. Dabei sei es besonders erstaunlich, dass rund ein Drittel der Makler und Vermittler auch Absatzchancen für Produkte sehen, die Garantien lediglich in der Range von null bis 60 Prozent veranschlagen.

Bessere Renditechancen durch Kapitalmarktbezug

Darüber hinaus gaben 62 Prozent der Befragten an, dass sie die Zeit für die seit Jahren im Absatz schwächelnden fondsgebundenen Versicherungen für gekommen halten. Gründe hierfür seien zum einen die nach wie vor niedrigen Zinsen und deutlich bessere Renditechancen. Fondsgesellschaften wie Pioneer Investments können laut Hemmer hierfür transparente und clever konzipierte Produkte und qualitativ hochwertige Fonds mit langem Lebenszyklus beisteuern. (fm)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.