Neuer Leben-Chef bei Signal Iduna

Der Versicherer Signal Iduna hat einen neuen Leben-Chef: Zum 1. Januar 2015 übernahm Clemens Vatter (44) das Vorstandsressort Lebensversicherung von Vorstand Dr. Karl-Josef Bierth, der das Ressort bis Ende 2014 kommissarisch mit betreute.

Clemens Vatter leitet seit Jahresbeginn das Lebengeschäft der Signal Iduna.

Vatter studierte Wirtschaftsmathematik in Ulm und den USA. Der gebürtige Schwabe sei ein ausgewiesener Spezialist in Sachen Lebensversicherung, teilt die Signa Iduna Gruppe in Dortmund mit.

Vatter war zuletzt für die Provinzial NordWest tätig

Dies habe er unter anderem in zahlreichen Führungs- und Vorstandspositionen bei deutschen Lebensversicherern bewiesen, so der Versicherer. Zuletzt war Vatter im Vorstand der Provinzial NordWest tätig. (lk)

Foto: Signal Iduna

[article_line]

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.