10. November 2015, 08:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Teilrente ab 63 soll attraktiver werden

Nach monatelangen Verhandlungen zeichnet sich in der Koalition eine Einigung über flexiblere Übergänge in die Rente ab. Noch gibt es unter den Fachpolitikern der Koalition im Bundestag aber offene Fragen zu dem Thema.

Teilrente ab 63 soll attraktiver werden

Ursprünglich sollte es bereits im vergangenen Jahr eine Einigung zur Teilrente ab 63 in einer Koalitionsarbeitsgruppe geben.

Fachpolitiker von Union und SPD sind sich demnach einig, dass Arbeitnehmer künftig unter besseren Bedingungen bereits mit 63 in Teilrente gehen und etwas hinzuverdienen können. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Koalitionskreisen.

Noch gibt es offene Fragen

Bei der Teilrente gilt bisher eine Zuverdienstgrenze von 450 Euro. Darüber hinaus wird die Rente stark gekürzt. Die Möglichkeiten zum Hinzuverdienst sollten flexibler gehandhabt werden, hieß es. Von den mehr als 800 000 Zugängen in die Altersrente waren 2013 nur 2176 Teilrentner.

Wer hingegen nach Erreichen der regulären Altersgrenze bereits Rente bezieht und weiter arbeitet, soll damit höhere Altersbezüge erwerben können. Noch gebe es unter den Fachpolitikern der Koalition im Bundestag aber offene Fragen zu dem Thema, hieß es.

Ursprünglich sollte es bereits im vergangenen Jahr eine Einigung in einer Koalitionsarbeitsgruppe geben. Die Verhandlungen verzögerten sich wegen unterschiedlicher Positionen aber deutlich. An diesem Dienstag wollen die Arbeitsgruppe nun einen Abschlussbericht vorlegen.

Quelle: dpa-Afx

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Allianz kann Tochter in China gründen

Die Allianz hat nach eigenen Angaben die Genehmigung der chinesischen Behörden für ihre lang geplante Hundert-Prozent-Tochter in der Volksrepublik erhalten. Damit will der Münchner Konzern seine Marktposition im Fernen Osten ausbauen, wie die Allianz am Donnerstag mitteilte.

mehr ...

Immobilien

Besitz eines Eigenheims erhöht Dating-Chancen

Wer heute Single ist, muss nicht mehr darauf warten, potenzielle Partnerinnen oder Partner im Freundeskreis oder Sportverein kennenzulernen. Dank Onlinedating geht das auch bequem von der heimischen Couch. Aber welche Attribute finden Beziehungswillige besonders anziehend?

mehr ...

Investmentfonds

Ungemach für Apple Pay?

Ein deutscher Gesetzentwurf könnte das heutige Geschäftsmodell von Apple bei seiner Bezahlplattform Apple Pay torpedieren.

mehr ...

Berater

Service Value: Die kundenorientiersten Filial- und Direktbanken

Service Value hat für den Service Atlas Banken 2019 jeweils elf große Filial- und Direktbanken in sechs gemeinsamen und zwei separaten Qualitätskategorien auf den Prüfstand gestellt und zudem über 2.100 Kundenurteile ausgewertet.

mehr ...

Sachwertanlagen

Aquila eröffnet Niederlassung Nummer 14

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital eröffnet eine Repräsentanz in Lissabon. Das Unternehmen reagiert damit auf die zunehmende Bedeutung von Portugal als Investmentziel und kündigt weitere Investitionen in  dem Land an.

mehr ...

Recht

Betriebskostenabrechnung: 5 Tipps für Vermieter

Heizung, Wasser, Abwasser, Müllentsorgung, Versicherungen, Gebäudereinigung, Verwaltungskosten, Leerstand und mehr: Was ist umlagefähig, was nicht? Vor dieser Frage stehen Eigentümer von Mietimmobilien spätestens dann, wenn sie die jährliche Betriebskostenabrechnung erstellen und bestimmte Mindestanforderungen beachten müssen. Gerade Vermieter von kleineren Immobilien, die diese selbst verwalten, werden dabei vor einige Herausforderungen gestellt. Der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler fasst daher zusammen, was zu einer rechtssicheren und ordnungsgemäßen Betriebskostenabrechnung gehört.

mehr ...