Anzeige
6. Juli 2015, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

VHV wirbt mit Til Schweiger

Til Schweiger ist das neue Werbegesicht der VHV Versicherungen. Damit setzt die VHV sechs Jahre nach dem Start der Werbekampagne mit Dieter Bohlen erneut auf ein zugkräftiges Testimonial. Ab sofort soll der bekannte Schauspieler, Regisseur und Produzent in TV-Spots und Printanzeigen “auf humorvolle Art”, wie der Versicherer mitteilt, um Privatkunden werben.

Til Schweiger wirbt für VHV

“Ich finde Werbespots nur gut, wenn sie eine Geschichte erzählen. Und das ist mit dem Konzept der VHV super gut gelungen”, kommentiert Schweiger sein neues Werbe-Engagement laut VHV-Mitteilung (Archiv-Bild).

In diversen TV-Spots soll Schweiger “durch ungeschicktes Verhalten und einer Prise Selbstironie” dem Zuschauer vor Augen führen, was alles schief gehen kann. So startet beispielsweise der Auftakt-Spot, der für die Kfz-Versicherung der VHV wirbt, zunächst ganz harmlos: Til Schweiger sitzt zusammen mit seiner Tochter Emma im Auto – doch so ruhig bleibt die Szene natürlich nicht.

VHV will an Erfolg der Bohlen-Kampagne anknüpfen

“Ich finde Werbespots nur gut, wenn sie eine Geschichte erzählen. Und das ist mit dem Konzept der VHV super gut gelungen”, kommentiert Schweiger sein neues Werbe-Engagement laut VHV-Mitteilung. Regie und Schnitt der Spots habe der Schauspieler dabei selbst übernommen.

Mit der neuen, von der Hamburger Werbeagentur Scholz & Friends erdachten Kampagne will die VHV an die überaus erfolgreiche Partnerschaft mit Dieter Bohlen anknüpfen, die “viel Aufmerksamkeit erweckte und auch polarisierte”, wie der Versicherer erklärte. Das Leistungsversprechen “Von Experten versichert” werde dabei auch weiter im Zentrum des Markenauftritts der VHV stehen.

“Mit unserer neuen Kampagne wollen wir modern und dynamisch rüberkommen. Spots und Anzeigen spielen humorvoll auf die große Filmwelt von Til Schweiger an”, sagte Dr. Per-Johan Horgby, Vorstand Privatkunden der VHV. Natürlich sei es das Ziel, so Horgby, die Markenbekanntheit der VHV weiter zu steigern. (lk)

Foto: Shutterstock

 

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Talanx will bis 2022 Milliardengewinn erreichen

Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) will nach seiner jüngsten Gewinnwarnung in einigen Jahren beim Überschuss die Milliardenmarke knacken. Das kündigte der neue Talanx-Chef Torsten Leue am Dienstag in Frankfurt an.

mehr ...

Immobilien

Grafik des Tages: Mieten steigen nicht nur in Großstädten rasant

Bisher konnten besonders Großstädter ein Lied von steigenden Mieten singen, mittlerweile hat der Preisanstieg auch die Klein- und Mittelstädte erreicht. Ab welchen Einwohnerzahlen die Steigerungen besonders gravierend sind.

mehr ...

Investmentfonds

Brüssels Dilemma

Die EU-Kommission hat den Haushaltsentwurf Italiens zurückgewiesen, doch die italienische Regierung hält an ihren Plänen fest. Beide Seiten müssen einen Kompromiss eingehen, um die Stabilität Europas nicht zu gefährden. Kommentar von Carsten Mumm, Donner & Reuschel

mehr ...

Berater

Bankenverband: Stresstest hat Stärken und Schwächen

Der Bankenverband BdB dämpft die Erwartungen an den diesjährigen Banken-Krisentest der europäischen Aufseher. So seien Stresstests keine Wunderwaffe, wie der BdB am Montag in Frankfurt erklärte.

mehr ...

Sachwertanlagen

CAV startet Spezialfonds für Solar-Autos

Der bayerische Asset Manager CAV Partners hat gemeinsam mit dem ökologischen Finanzdienstleister Grüne Sachwerte einen Spezial-AIF aufgelegt, der in ein Unternehmen investiert, das Elektroautos auf die Straße bringen will, die auch mit Solar-Unterstützung fahren.

mehr ...

Recht

Einmal Teilzeit und zurück? So funktioniert die Brückenteilzeit

Der Bundestag hat das neue Gesetz zum Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit verabschiedet. Arbeitnehmer in Unternehmen ab 45 Angestellten können ab 2019 die so genannte Brückenteilzeit wählen. Arbeitsrechtsexperten der Arag haben das Gesetz unter die Lupe genommen.

mehr ...