Anzeige
6. Juli 2015, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

VHV wirbt mit Til Schweiger

Til Schweiger ist das neue Werbegesicht der VHV Versicherungen. Damit setzt die VHV sechs Jahre nach dem Start der Werbekampagne mit Dieter Bohlen erneut auf ein zugkräftiges Testimonial. Ab sofort soll der bekannte Schauspieler, Regisseur und Produzent in TV-Spots und Printanzeigen “auf humorvolle Art”, wie der Versicherer mitteilt, um Privatkunden werben.

Til Schweiger wirbt für VHV

“Ich finde Werbespots nur gut, wenn sie eine Geschichte erzählen. Und das ist mit dem Konzept der VHV super gut gelungen”, kommentiert Schweiger sein neues Werbe-Engagement laut VHV-Mitteilung (Archiv-Bild).

In diversen TV-Spots soll Schweiger “durch ungeschicktes Verhalten und einer Prise Selbstironie” dem Zuschauer vor Augen führen, was alles schief gehen kann. So startet beispielsweise der Auftakt-Spot, der für die Kfz-Versicherung der VHV wirbt, zunächst ganz harmlos: Til Schweiger sitzt zusammen mit seiner Tochter Emma im Auto – doch so ruhig bleibt die Szene natürlich nicht.

VHV will an Erfolg der Bohlen-Kampagne anknüpfen

“Ich finde Werbespots nur gut, wenn sie eine Geschichte erzählen. Und das ist mit dem Konzept der VHV super gut gelungen”, kommentiert Schweiger sein neues Werbe-Engagement laut VHV-Mitteilung. Regie und Schnitt der Spots habe der Schauspieler dabei selbst übernommen.

Mit der neuen, von der Hamburger Werbeagentur Scholz & Friends erdachten Kampagne will die VHV an die überaus erfolgreiche Partnerschaft mit Dieter Bohlen anknüpfen, die “viel Aufmerksamkeit erweckte und auch polarisierte”, wie der Versicherer erklärte. Das Leistungsversprechen “Von Experten versichert” werde dabei auch weiter im Zentrum des Markenauftritts der VHV stehen.

“Mit unserer neuen Kampagne wollen wir modern und dynamisch rüberkommen. Spots und Anzeigen spielen humorvoll auf die große Filmwelt von Til Schweiger an”, sagte Dr. Per-Johan Horgby, Vorstand Privatkunden der VHV. Natürlich sei es das Ziel, so Horgby, die Markenbekanntheit der VHV weiter zu steigern. (lk)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

R+V legt Wachtsumsprogramm auf

Die R+V-Versicherung legt ein umfassendes Wachstumsprogramm auf und will das Onlinegeschäft kräftig ausbauen. Bis zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2022 sollen die Beitragseinnahmen auf 20 Milliarden Euro steigen, kündigte der neue Vorstandschef Norbert Rollinger am Dienstag in Wiesbaden an.

mehr ...

Immobilien

Die fünf größten Fehler bei der Baufinanzierung

Wer vorhat, eine Baufinanzierung abzuschließen, sollte sich nicht durch die niedrigen Zinsen zu einem übereilten Abschluss verleiten lassen. Das Baufinanzierungsportal Baufi24 warnt vor den häufigsten Fehlern.

mehr ...

Investmentfonds

Neuberger Berman bleibt für Europa-Aktien optimistisch

Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl sind viele Investoren erleichtert. Auch Neuberger Berman sieht die Zukunft des alten Kontinents eher positiv. Dies liegt auch an den sich aufhellenden Konjunkturaussichten. Gastkommentar von Andrew Wilmont, Neuberger Berman

mehr ...

Berater

EZB: Extrem niedrige Zinsen und mehr Wettbewerb fördern Kreditvergabe

Die Nachfrage nach Bankkrediten in der Eurozone ist zuletzt weiter gestiegen, teilt die Europäische Zentralbank (EZB) mit. Extrem niedrige Zinsen und vielversprechende Aussichten für die weitere Entwicklung am Immobilienmarkt seien für die höhere Nachfrage verantwortlich.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity erwirbt Objekt in Bensheim

Der Asset Manager Publity AG aus Leipzig meldet den Erwerb seines 585. Objekts: Eine gemischt genutzte Value-Add-Immobilie mit 15.000 Quadratmetern Mietfläche in Bensheim im Regierungsbezirk Darmstadt.

mehr ...

Recht

ZIA: Senkung der Grunderwerbsteuer wäre beste Eigenheimförderung

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) fordert, die Grunderwerbssteuer zu senken. Bei der Förderung von Wohneigentum sollte die Regierung nicht auf Zuschüsse sondern auf Steuersenkungen setzen.

mehr ...