Anzeige
Anzeige
12. Mai 2016, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Es fehlen flexible und innovative Produkte für die Rentenzeit”

Cash.Online hat mit Klaus Morgenstern, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), über die besonderen Bedürfnisse der Zielgruppe 50plus und geeignete Produktlösungen gesprochen.

Es fehlen flexible und innovative Produkte für die Rentenzeit

Klaus Morgenstern: “In der Altersgruppe 50 bis 66 machen sich viele erstmals Gedanken über die Gestaltung des Übergangs in die Rentenphase.”

Cash.Online: Was unterscheidet die Best Ager von jüngeren Zielgruppen?

Die ältere Zielgruppe hat einen ganz anderen Bedarf und andere Ansprüche, die nötigen Absicherungen sind in der Regel mehr oder weniger vorhanden, es geht also in erster Linie um Umstrukturierungen vorhandener Absicherungen und Vermögenswerte.

Damit sind keine einfachen Umdeckungen gemeint, sondern die Anpassung an die Ziele und Erwartungen für den Übergang in die Rentenzeit und während der Rentenzeit.

Ein Beispiel: Viele Ältere wohnen inzwischen in einer Immobilie, die für die früheren Familienverhältnisse passend war, heute aber vor allem Liquidität bindet und Unterhaltungsaufwand verursacht. Oftmals ist das auch der größte Vermögenswert. Ein Ruhestandsplaner muss daher auch dieses Thema zur Sprache bringen und gegebenenfalls Alternativen darstellen.

Was sind die größten Unterschiede zwischen den Altersgruppen 50 bis 66 Jahre und 66plus?

Die Altersgruppe 50 bis 66 befindet sich noch in der Erwerbszeit, es können also noch Vermögensbildungsprozesse stattfinden. Die Finanzierung einer eigenen Immobilie läuft aus und schafft gegebenenfalls Liquidität, die eingesetzt werden kann.

In dieser Altersgruppe beginnen viele, sich erstmals Gedanken über die Gestaltung des Übergangs in die Rentenphase zu machen. Es gibt also noch einen Bedarf an geeigneten Spar- und Anlagemöglichkeiten.

Seite zwei: “Produktgeber haben die Entnahmeprozesse nicht ausreichend beachtet

Weiter lesen: 1 2

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. Das ist so nicht ganz richtig, lieber Herr Morgenstern, es gibt bereits Produkte ( private Rentenversicherungen) die auch in der Rentenphase Entnahmemöglichkeiten vorsehen; Sofern noch Kapital im Vertrag ist, natürlich.

    Kommentar von Nils Fischer — 13. Mai 2016 @ 09:08

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

Rom gibt im Haushaltsstreit nach

Italien will Strafen im Haushaltsstreit mit der Europäischen Union abwehren. Daher gibt die populistische Regierung in Rom teilweise nach. Unklar ist, ob das Strafverfahren damit abgewendet werden kann.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...