24. Mai 2016, 08:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die Bayerische bringt neue Komposit-Police

Die Versicherungsgruppe die Bayerische bringt eine neuartige Komposit-Bündelpolice an den Markt. Die “Meine-eine-Police” deckt bis zu sieben Bereiche ab und arbeitet nach dem Prinzip der Allgefahren-Deckung. Das heißt: Was in den Bedingungen nicht ausdrücklich anders geregelt ist, ist grundsätzlich mitversichert.

Die Bayerische bringt neue Komposit-Police

Martin Gräfer, die Bayerische: “Wir wollen unseren Kunden und Vertriebspartnern das Lebens so leicht wie möglich machen.”

Einen innovativen Zusatzbaustein bietet die Bayerische für Familien: Junge Fahrer ab 18 Jahren können bereits dann Kfz-Schadenfreiheitsrabatte ansammeln, wenn sie ein Fahrzeug der Eltern, Großeltern oder Geschwister benutzen – vorausgesetzt, das Fahrzeug ist bei der Bayerischen versichert.

“Flexibilität und Einfachheit”

“Wir wollen den Kunden und unseren Vertriebspartnern das Leben so leicht wie möglich machen”, sagt Martin Gräfer, Vorstandsvorsitzender der Komposittochter der Bayerischen. “Die Police zeichnet sich durch maximale Flexibilität und Einfachheit aus – ganz nach unserem Versprechen „Versichert nach dem Reinheitsgebot.”

Die Vorteile der Meine-eine-Police: Ein Vertrag, bis zu sieben Bausteine, ein Ansprechpartner. Und alle im Haushalt des Kunden lebenden Personen sind mitversichert. Drei feste Bausteine sind die Privat-Haftpflicht-, Hausrat- und Glas-Versicherung, die Kunden teilweise noch ergänzen können. Zum Beispiel mit der Tierhalter-Haftpflicht für Hundehalter oder Reiter. Auf Wunsch hinzuwählbar sind Versicherungen für Wohngebäude, Unfall und Rechtsschutz.

Einbindung bestehender Versicherungen 

Bereits bestehende Versicherungen auch fremder Anbieter werden eingebunden sowie bestehende Lücken im Versicherungsschutz der Fremdverträge geschlossen. Und Änderungsmeldungen sind nur einmal im Jahr nötig: Neue oder veränderte Risiken werden auch bei späterer Meldung sofort versichert.

Die Allgefahren-Deckung erstreckt sich auf die Bereiche Haftpflicht, Hausrat/Glas und Wohngebäude und beantwortet die “Was-wäre-wenn-Frage” genau andersrum: Was in den Bedingungen nicht ausdrücklich anders geregelt ist, ist grundsätzlich mitversichert.

Natürlich gibt es fest definierte Ausschlüsse: Vorsätzliche Beschädigung, Konstruktionsfehler, Abnutzung, Schäden durch Krieg, inneren Unruhen, Streik. Aber trotzdem erhöht sich der Versicherungsumfang, und die Kunden müssen nicht an alles denken. Positiver Nebeneffekt: Auch das leidige, aber wichtige Kleingedruckte wird einfacher und kürzer. (fm)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

“Leider nutzen viel zu wenige Passagiere den Gurt”

Der schwere Busunfall auf Madeira wirft Fragen nach der Sicherheit auf: Der Fahrer hatte offenbar in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, das danach einen Abhang hinunterstürzte. Zahlreiche Tote sind zu beklagen. Antworten vom Chef der Unfallforschung der Versicherer, Siegfried Brockmann.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Fenster, Leiter, Knochenbruch? – Sicher durch den Frühjahrsputz

Mit der Sonne kommt oft auch der Schreck: Huch, ist das staubig! Her mit Putzeimer, Fensterlappen und los? Vorsicht: Hektik beim Großreinemachen ist keine gute Idee. Wie Sie sich vor Unfällen schützen und wer im Ernstfall zahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...