Versicherer: Outsourcing von Prozessen kommt kaum voran

Die deutsche Versicherungswirtschaft kommt beim Auslagern von Geschäftsprozessen kaum voran. Zugleich wird das Outsourcing-Potenzial von der Branche weiter hoch eingeschätzt, ergab eine aktuelle Studie.

Maklerpools Prozessoptimierung
Oftmals sind die Prozessstrukturen in den Unternehmen so komplex, dass sie sich als eine „massive Outsourcing-Barriere“ erweisen.

Komplexe und wenig standardisierte Prozessstrukturen innerhalb der Versicherungsbranche hemmten den Einsatz von Outsourcing-Instrumenten, teilte das Hamburger Beratungsunternehmen Sopra Steria Consulting am Donnerstag auf Basis einer aktuellen Studie mit.

„Optimierung der Kostenquote zwangsläufig notwendig“

Gerade aufgrund des hohen finanziellen Drucks, der auf der Branche lastet, sei eine Optimierung der Kostenquote auch „zwangsläufig notwendig“, so die Berater. Doch oftmals sind die Prozessstrukturen in den Unternehmen so komplex, dass sie sich als eine „massive Outsourcing-Barriere“ erweisen – diese Ansicht vertreten sieben von zehn Entscheidern in deutschen Versicherungsunternehmen. Noch mehr, 90 Prozent, machen Datenschutz- und Sicherheitsbedenken als Hemmnis für die Auslagerung von Prozessen geltend.

Versicherer agieren widersprüchlich

Ein Widerspuch, auf den die Berater hinweisen, ist, dass laut einer weiteren Studie zwar 70 Prozent der Versicherer in der eigenen Kostensituation „eine zentrale Herausforderung“ sehen, jedoch gerade einmal ein Viertel der befragten Unternehmen bis 2018 nennenswerte Investitionen für Outsourcing eingeplant haben.

Doch immerhin sind sich laut aktueller Untersuchung immer mehr Branchenvertreter darüber bewusst, welchen Nutzen das Outsourcing von Geschäftsprozessen bietet. Bei den Befürwortern gelten Kosteneinsparungen als Hauptargument (89 Prozent). Weitere 70 Prozent der befragten Entscheider und Experten erhoffen sich mehr Freiraum zur Konzentration auf ihr Kerngeschäft, 60 Prozent eine transparentere Kostenstruktur. (lk)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.