13. Juni 2016, 18:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

xbAV wird Aktiengesellschaft

Der Münchener Technologie- und Serviceanbieterim Bereich der Betrieblichen Altersversorgung (bAV) xbAV hat seine Unternehmensform zur Aktiengesellschaft (AG) gewandelt. Der bisherige Geschäftsführer Martin Bockelmann übernimmt den Vorstandsposten.

xbAV wird Aktiengesellschaft

xbAV-Vorstand Martin Bockelmann: “Unser Ziel ist es, alle bAV-Beteiligten mit digitalen Lösungen zu unterstützen.”

Wie das Unternehmen mitteilt, ist Martin Bockelmann – vormals Geschäftsführer der xbAV GmbH – jetzt Vorstand der xbAV AG. Zudem wurden demnach Lars Hinrichs (Vorsitzender), Unternehmer und Xing-Gründer, Prof. Dr. Herbert Henzler, Unternehmensberater und früherer McKinsey-Europachef, sowie Dr. Christian Hackl, Rechtsanwalt und Steuerberater in den Aufsichtsrat gewählt.

“Der xbAV-Aufsichtsrat versteht sich als Impulsgeber durch die Nutzung seiner Netzwerke und seines technischen Sachverstands sowie als Coach des Vorstands bei der Realisierung von Wachstumschancen und Substanzsicherung des Unternehmens”, kommentiert Prof. Dr. Herbert Henzler.

Digitalisierung und Prozessoptimierung in der bAV

Laut xbAV waren im vergangenen Jahr vor allem das verstärkte Marktbedürfnis nach Digitalisierung und Prozessoptimierung in der bAV sowie die enge Zusammenarbeit mit den Versicherungsgesellschaften und Kooperationspartnern Wachstumstreiber.

Insbesondere mit dem xbAV-Verwaltungsportal “bAV-Manager”, das HDI als erster Versicherer in Form des “HDI bAVnet” in gelabelter Version seit Herbst 2015 seinen Kunden zur Verfügung stellt, seien erfolgreiche Projekte akquiriert und umgesetzt worden. Der bAV-Manager ist demnach so konzipiert, dass Arbeitgeber nicht nur Verträge von einem Anbieter, sondern Versicherer-übergreifend ihre bAV verwalten können.

“Unser Ziel ist es, alle bAV-Beteiligten – Arbeitgeber, Versicherer, Vermittler und Arbeitnehmer – mit digitalen Lösungen zu unterstützen”, erklärt xbAV-Vorstand Bockelmann. Konkret gehe es um die effiziente Verwaltung, zeitgemäße Beratungssoftware und Lösungen, die Arbeitnehmern die bAV nachvollziehbar machen.

“Unser Anspruch ist es, mit Reaktionszeiten und Transparenz Benchmarks in der digitalen bAV zu setzen. Innovation und Qualität stehen dabei im Fokus – wir freuen uns, diesen mit unserem Aufsichtsrat weiter auszubauen”, betont Bockelmann. (jb)

Foto: xbAV

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Quo vadis, Digitalisierung? Neue Wege für die Assekuranz

Die digitale Transformation gewinnt an Fahrt. Und sie erzwingt Veränderungen. Die Versicherungsbranche geht 2020 mit rasantem Schritt in Richtung Serviced Cloud, Künstliche Intelligenz und Kundenzentrierung. Ein Kommentar von René Schoenauer, Director Product Marketing EMEA bei Guidewire Software.

mehr ...

Immobilien

Neues Maklerrecht macht Immobilienkauf günstiger

Nach dem Willen der Bundesregierung sollen künftig beim Kauf einer Wohnung oder eines Hauses die Provision für Immobilienmakler in ganz Deutschland zwischen Verkäufern und Käufern in der Regel hälftig geteilt werden. Engel & Völkers begrüßt den Gesetzentwurf, der am 27. Januar 2020 Gegenstand einer Sachverständigenanhörung des Rechtsausschusses im Deutschen Bundestag ist.

mehr ...

Investmentfonds

Kupfer und Kobalt mit Chancen

Experten gehen von einer anziehenden Kobalt-Nachfrage in 2020 aus. Beim Kupfer wird für Ende 2020 mit einer das Angebot übersteigenden Nachfrage gerechnet.

mehr ...

Berater

Balmont Capital: BaFin untersagt das öffentliche Angebot von “Duracell”-Aktien

Die Balmont Capital darf keine Aktien der Duracell Aktiengesellschaft zum Erwerb anbieten. Die Finanzaufsicht BaFin hat am 22. Januar 2020 das öffentliche Angebot von Aktien der Duracell Aktiengesellschaft wegen Verstoßes gegen Artikel 3 Absatz 1 der EU-Prospektverordnung untersagt.
mehr ...

Sachwertanlagen

TSO Europe verkauft Objekt aus Private-Placement-Vermögensanlage

Die TSO Europe Funds, Inc. gab auf der Gesellschafterversammlung am 17. Januar 2020 bekannt, dass die TSO RE Opportunity, LP (“RE Opp”) das Bürogebäude 2850 Premiere Parkway in Duluth, Georgia, veräußert hat. Die Rendite für die Anleger ist zweistellig.

mehr ...

Recht

Notfallvorsorge: Die 5 wichtigsten Vollmachten und Verfügungen

Jeder weiß, wie wichtig die Themen Notfallvorsorge und Vermögensnachfolge sind – zumindest in der Theorie. Schließlich dürfte jeder den Wunsch haben, dass für den Fall der Fälle die eigenen Interessen und die der engsten Vertrauten gewahrt bleiben. Die Realität sind indes sehr oft anders aus.

mehr ...