11. August 2017, 08:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Maklerpool-Hitliste: Die Pools mit den höchsten Provisionserlösen

“Die Netfonds-Gruppe blickt 2016 erneut auf ein Rekordjahr zurück. Für 2017 erwarten wir derzeit ein erhebliches Wachstum in allen wesentlichen Bereichen”, sagt Netfonds-Vorstand Karsten Dümmler.

Die Kieler Domcura-Gruppe belegt den dritten Platz des Rankings. Der Assekuradeur mit Maklerschiene, dem in der Hitliste traditionell eine Sonderstellung zukommt, konnte seine Provisionserlöse im Geschäftsjahr 2016 um gut vier Prozent auf über 70,9 Millionen Euro erhöhen.

“Wir unterstützen und profitieren von der weiter zunehmenden Relevanz der Sachversicherungen im Markt der Vermittler – auch in anderen Sparten”, kommentiert Domcura-Vorstandsvorsitzender Uwe Schumacher.

Drittstärkster deutscher Maklerpool

Die Domcura-Gruppe hatte im vergangenen Jahr den zur Wiesbadener JDC Group gehörenden Münchener Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) vom dritten Rang der Hitliste verdrängt, obwohl dieser ein Plus von rund fünf Prozent bei seinen Provisionserlösen verbucht hatte.

Mit einem Zuwachs von fast vier Prozent und Erlösen von 65,7 Millionen Euro ist JDC nach wie vor der drittstärkste deutsche Maklerpool.

Vor zwei Jahren hat sich der Maklerpool einer neuen Strategie verschrieben: Der Mutterkonzern Aragon wurde Mitte 2015 in JDC Group umbenannt. Im Zuge dessen kündigte der Finanzdienstleister an, sich künftig auf die Vertriebstöchter Jung, DMS & Cie. und Finum sowie auf Advisortech-Lösungen für den freien Finanzvertrieb konzentrieren zu wollen.

“Wir haben 2016 den Umbau der Jung, DMS & Cie. vom Maklerpool zum Digitalisierungsdienstleiter für Finanzintermediäre weit voran getrieben und viel investiert”, sagt JDC-Vorstandsvorsitzender Dr. Sebastian Grabmaier. “Für Vermittler, die wie wir auf ein hybrides Modell aus modernster Technologie für sich und ihre Kunden plus umfängliche, kompetente Beratung setzen, sind wir die erste Wahl.”

Seite drei: “Niedergang kleiner Vermittlerstrukturen

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...