Allianz: Alles digital in der bAV

Die Allianz Leben startet eine neue digitale bAV-Lösung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Mit der Plattform „Firmen Online“ soll die bAV durchgängig digital werden. Impulse für die Betriebsrente erwartet man bei der Allianz durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG). 

Die Allianz bietet unter anderem ein Modell für die neu eingeführte Förderung von Arbeitgeberbeiträgen bei Arbeitnehmern mit einem Einkommen bis 2.200 Euro brutto sowie Lösungen für die Riester-Förderung in der bAV an.

Bereits vor mehr als 15 Jahren hat das Unternehmen eine IT-Lösung für die bAV online geschaltet. Bei der neuen Digital-Lösung „Firmen Online“ handele es sich um keine reine Weiterentwicklung der bereits vorhandenen Lösung, teilte die Allianz mit. Es gebe zwei verbundene Portale, eines für Arbeitgeber und eines für Arbeitnehmer.

Angebot für Sozialpartnermodell geplant

Andreas Wimmer, im Vorstand der Allianz Leben verantwortlich für das Firmenkundengeschäft, erwartet Impulse für die Betriebsrente, auch bei kleinen und mittleren Unternehmen, durch das BRSG.

Die Allianz bietet unter anderem ein Modell für die neu eingeführte Förderung von Arbeitgeberbeiträgen bei Arbeitnehmern mit einem Einkommen bis 2.200 Euro brutto sowie Lösungen für die Riester-Förderung in der bAV an.

Zudem arbeiten Allianz Leben und die Konzernschwester Allianz Global Investors gemeinsam an einem modularen Angebot für das Sozialpartnermodell. (kb)

Foto: Picture Alliance

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.