16. November 2018, 15:09
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ist mein Auto vom Fahrverbot betroffen? Online-Tool bietet Abhilfe

Ab 2019 müssen Besitzer von Dieselfahrzeugen mit Fahrverboten in mehreren deutschen Großstädten rechnen. Aber nicht nur das: Aktuell ist mit Teilen der A40 sogar die erste Autobahn betroffen. Und es drohen immer mehr Fahrverbote. Um schnell und unkompliziert herausfinden zu können, wo man mit seinem Auto noch fahren darf, bietet der Provinzial NordWest Konzern ab sofort allen Autofahrern online einen Fahrverbotsprüfer.

 

Shutterstock 1037203042 Fahrzeug in Ist mein Auto vom Fahrverbot betroffen? Online-Tool bietet Abhilfe

Die Fahrverbote häufen sich und  erstmals sind auch Autobahnen betroffen, wie die A 40 im Ruhrgebiet in Essen zeigt. Mit einem Fahrverbotsprüfer will die Provinzial Autofahrern helfen.

 

Ziel der neuen Abgasvorschriften ist es, die Schadstoffbelastung durch Stickstoffdioxid und Feinstaub in Deutschlands Städten zu verringern und so die Umwelt sowie die Menschen zu schützen. Welche Autofahrer mit einem Verbot für ihr Fahrzeug rechnen müssen, unterscheidet sich jedoch stark zwischen den jeweiligen Städten und Kommunen.

Also woher weiß man, wo das eigene Auto in Zukunft überhaupt noch fahren darf? Für eine bessere Übersicht sorgt der Fahrverbotsprüfer. Mit seiner Hilfe lässt sich auf einer Deutschlandkarte schnell und einfach erkennen, in welchen Städten ein Fahrverbot bereits vorliegt oder geplant ist. Auch genauere zeitliche und räumliche Angaben sind hier zu finden.

 

Seite 2: Fahrverbot auch für Ottomotoren

 

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. Da gibt es doch nur Eins, diesen Schwachsinn zu bekämpfen: Es sollte sich NIEMAND ! wirklich NIEMAND an die Fahrverbote halten !

    Kommentar von Nils Fischer — 19. November 2018 @ 14:27

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...