DISQ-Studie: Die besten Kfz-Versicherer – wer überzeugt

Für Autofahrer ist der 30. November ein wichtiges Datum. Viele Kfz-Versicherungen können  zu diesem Stichtag gekündigt werden. Wer einen Anbieterwechsel ins Auge fasst, sollte Preise, Leistungen und auch Service beachten. Welche Versicherer hier  Spitze sind, zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) unter 29 Kfz-Versicherern.

Die Qual der Wahl: Die DISQ-Studie macht die Wahl des richtigen Kfz-Versicherers durchaus leichter.

Bei leistungsstarken Versicherungen, den Komfort-Tarifen, gehen die Kosten im Anbietervergleich weit auseinander. Bei Wahl des günstigsten gegenüber dem teuersten Tarif können Kunden über die Hälfte (konkret: 57,4 Prozent) sparen.

Sparpotenzial von über 50 Prozent

Bei den kostengünstigeren Basis-Tarifen lohnt ebenfalls ein genauer Blick – die Prämienhöhen variieren auch hier deutlich. Wichtig für den Verbraucher: Komfort-Tarife sind nicht per se teurer – im Test ist der günstigste preislich attraktiver als das teuerste Basis-Angebot.

Seite 2: Kfz-Versicherer in der Servicewüste

1 2 3 4Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.