2. März 2018, 13:42
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kfz-Policen: Der passende Schutz für den Neuwagen

Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt wurden im vergangenen Jahr 3,44 Millionen PKWs neu zugelassen – etwa 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Welche Absicherung für das neue Automobil sinnvoll ist, erklärt das Versicherungsunternehmen Universa.

Kfz-Policen: Der passende Schutz für den Neuwagen

Für eine reibungslose Regulierung im Schadenfall sollte der Zusammenstoß mit jeglichen Tieren mitversichert sein.

Damit ein Unfall nicht die Freude am Neuwagen trübt, sollten Autofahrer laut Universa beim Abschluss der Kfz-Versicherung auf einige Details achten.

Beispielsweise sei es wichtig, dass eine Neupreisentschädigung in der Kaskoversicherung mitversichert sei. Bei Universa gelte diese automatisch bis zu 18 Monate nach der Erstzulassung.

“Dann gibt es nach einem Totalschaden oder Diebstahl den vollen Neupreis und nicht nur den deutlich niedrigeren Zeitwert”, erläutert Margareta Bösl, stellvertretende Leiterin der Schadenabteilung bei der Universa.

Auf reibungslose Regulierung achten

Auch Tageszulassungen auf Händler oder Hersteller von bis zu fünf Tagen werden als Neufahrzeuge anerkannt, solange die Fahrleistung von 100 Kilometern nicht überschritten werde und die Zulassung innerhalb eines Monats erfolge.

Universa zufolge ist auch wichtig, dass auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichtet wird. Diese Klausel helfe, damit der Versicherer nach Unachtsamkeiten wie einer übersehenen roten Ampel, den Schaden nicht anteilig kürzen oder ablehnen könne.

Weiterhin solle der Zusammenstoß mit jeglichen Tieren mitversichert werden und nicht nur auf Wildschäden begrenzt sein. So könne im Schadenfall laut Bösl eine reibungslosere und schnellere Regulierung garantiert werden. (bm)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Kfz-Versicherung:

Kfz-Policen: Die fairsten Serviceversicherer

Kfz-Policen: Berliner besonders wechselfreudig

Kfz-Versicherung: Die fünf häufigsten Irrtümer

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...