Smart Insurtech ordnet sich gesellschaftsrechtlich neu

Die Smart Insurtech GmbH und ihre Tochterunternehmen NKK, Innosystems, Maklersoftware.com, Volz und IWM agieren ab sofort gemeinsam als Smart Insurtech AG. Die in die webbasierte Versicherungsplattform integrierten Software-Lösungen der Tochterunternehmen sollen für die Kunden wie bisher nutzbar bleiben.

Der Vorstand der Smart Insurtech AG setzt sich aus den Vorständen und Geschäftsführern der verschmolzenen Gesellschaften zusammen: André Männicke, Ludwig Reitinger, Gerhard Kremer, Klaus Brodbeck, Andreas Quast, Bernd Jakobs und Armin Juhlke.

Plattform soll Branchenstandard werden

„Mit der Verschmelzung nimmt die Integration der Plattformleistungen Beratung, Produktvergleich, Policierung, Verwaltung und Vergütung auch formal ihre endgültige Gestalt an“, sagte Aufsichtsratschef Stephan Gawarecki.

„Unser Ziel ist es, die Plattform zum Branchenstandard zu entwickeln, der Prozesse und Datenflüsse der Vertriebe direkt mit den Versicherungsunternehmen medienbruchfrei vernetzt“, so Gawarecki weiter. Derzeit bietet Smart Insurtech nach eigenen Angaben eine Prozessanbindung bei über 150 Versicherungsgesellschaften. (kb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.