23. Februar 2019, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Gut jeder Vierte (26 Prozent) ist unsicher, ob Behandlungen am Wurzelkanal abgedeckt sind. Um teure Überraschungen zu vermeiden, rät die Expertin, sich vor dem Abschluss einer Zahnzusatzversicherung über den richtigen Tarif zu informieren und Angebote zu vergleichen.

Wurzelbehandlungen sind beispielsweise kein fester Bestandteil der Zahnzusatzversicherung und müssen vom Patienten teils selbst gezahlt werden – etwa wenn der Zahnarzt den betroffenen Zahn als nicht erhaltungswürdig einstuft. Daher sei es ratsam, genau zu überlegen, welche Leistungen für den bestmöglichen individuellen Versicherungsschutz notwendig sind.

Zähne durch regelmäßige Vorsorge stärken

Hinzu kommt, das viele Versicherungen nur bestimmte Vorsorgekosten übernehmen. Jedoch ist das nicht allen bekannt: Elf Prozent der Befragten mit Zahnzusatzversicherung wissen beispielsweise nicht, ob ihre Police zumindest einen Teil der Kosten für eine professionelle Zahnreinigung abdeckt.

Canbaz empfiehlt, vor dem Abschluss der Zahnzusatzversicherung darauf zu achten, dass zahnerhaltende Leistungen zum Angebotsspektrum gehören. „Die regelmäßige Prophylaxe inklusive professioneller Zahnreinigung ist eine sinnvolle Vorsorgemaßnahme, die für viele Besitzer von Zahnzusatzversicherungen in der Regel kostenlos ist oder für die sie zumindest einen Zuschuss erhalten“, so Canbaz.

 

Seite 4: Früher Abschluss senkt Beiträge

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Verkauf von Versicherungen via Chatbot gestartet

Banco Best und simplesurance starten mit dem Verkauf von Handy-, Laptop- und Tablet – Versicherungen über BEA (Best Electronic Assistant), den Chatbot der Bank, der auf der Homepage von Banco Best und im Facebook Messenger verfügbar ist.

mehr ...

Immobilien

Mieterbund warnt vor weiter steigenden Mieten in 2020

Der Deutsche Mieterbund rechnet auch nach Jahren des Immobilienbooms mit weiter steigenden Mieten. “Ich sehe noch keine Trendwende”, sagte Präsident Lukas Siebenkotten der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Investmentfonds

Handelsstreit-Hoffnung und Brexit-Klarheit treiben Dax auf Jahreshoch

Vorzeitige Weihnachtsgeschenke am Aktienmarkt: Die Aussicht auf einen Durchbruch im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die sich abzeichnende Klarheit in puncto Brexit dürften den Dax am Freitag Richtung Rekordhoch treiben.

mehr ...

Berater

Betriebsrentner werden ab 1. Januar deutlich entlastet

Millionen Betriebsrentner werden ab dem 1. Januar deutlich entlastet. Eingeführt wird ein neuer Freibetrag für die gesetzliche Krankenversicherung von 159,25 Euro, wie Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag in Berlin bekräftigte. Ein entsprechendes Gesetz sollte am Nachmittag im Bundestag beschlossen werden. “Damit entlasten wir alle Betriebsrentner”, sagte Spahn.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

“Öko-Test” siegt vor BGH

Gilt ein “Öko-Test”-Label nur für ein bestimmtes Produkt oder darf damit auch für Waren geworben werden, die in Farbe und Größe abweichen? Der BGH hat entschieden.

mehr ...