Anzeige
2. Dezember 2019, 00:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Der EURO FINANCE Talk 2020

Im EURO FINANCE Talk am 10. Dezember 2020 ist Andreas G. Scholz, Vorsitzender der Geschäftsführung der dfv Euro Finance Group und erfahrener Wirtschafts- und Finanzjournalist, im Gespräch mit renommierten Ökonomen.

EF Talk Header 750 500-d in Der EURO FINANCE Talk 2020

Nutzen Sie die Gelegenheit, um in einem solch exklusiven Rahmen an Hintergrundinformationen zu den makroökonomischen Themen unserer bewegten Zeit zu gelangen. Treten Sie in Meinungsaustausch mit führenden Repräsentanten der Frankfurter Finanzwirtschaft und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Die Runde der Chefvolkswirte – der große Ausblick 2020

  • Der Kurs der EZB unter der Führung von Christine Lagarde
  • Lässt sich die Fed doch noch von Trump beeindrucken?
  • Handelskonflikte, Währungskriege, geopolitische Spannungen – die größten Risiken für die
    Weltwirtschaft in 2020
  • Europas Rolle im Spannungsfeld zwischen den USA und China
  • Wie kann Deutschland eine Rezession verhindern?
  • Inflation ja, aber nur bei den Vermögenspreisen – wie lange noch?
  • Wie negativ kann der Zins noch werden?
  • Libra, digitaler Euro oder doch Gold – die Zukunft der Währungen

 

Programm: 

17.00 Uhr      Registrierung

17.30 Uhr      Die Runde der Chefvolkswirte – der große Ausblick 2020

 

Hier geht es zur Anmeldung >>

 

Ihre Meinung



 

Immobilien

Wo Eigentumswohnungen am schnellsten verkauft sind

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen ist ungebrochen. Ein Indiz dafür ist die durchschnittliche Vermarktungszeit, die Immoscout24 für ganz Deutschland untersucht hat. Wo die Objekte besonders schnell weg sind

mehr ...

Investmentfonds

Oddo BHF AM verstärkt sich in Deutschland und Österreich

Zwei erfahrene Vertriebsexperten verstärken das Wholesale-Team für Publikumsfonds von Oddo BHF Asset Management in Deutschland und Österreich.

mehr ...

Berater

Handelsvertreter: Freistellungsvereinbarungen vertraglich sauber regeln

Auch bei Handelsvertretern kommt es immer wieder zu Freistellungen bei gekündigten Verträgen. Sie sollten aber darauf achten, dass die Regelungen wirtschaftlich nicht zu ihrem Nachteil ausfallen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Recht

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...