DVAG: Gemeinsame Wohnung hilft dem Versicherungsschutz

Mit dem Einzug in die gemeinsame Wohnung können bei privaten Haftpflichtversicherungen alle Bewohner in einer einzigen Police abgesichert werden.

„Das Zusammenlegen der Haftpflichtversicherungen ist eine clevere Möglichkeit, um Geld zu sparen“, so die Vermögensberater der DVAG.

Professionelle Prüfung empfehlenswert

Ein Nachteil entsteht dadurch übrigens nicht. Denn Paare können ohnehin untereinander keinen Schadensersatz beanspruchen, sobald sie in einem gemeinsamen Haushalt leben.

Empfehlenswert ist, die Versicherungsverträge vor einer Kündigung mithilfe eines Experten zu prüfen und gemeinsam die beste Lösung zu finden.

Seite drei: Anpassung der Hausratversicherung

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.