Carsharing statt Mietwagen: HDI und Share Now kooperieren

A Klasse von Mercedes
A Klasse, Mercedes, Share Now
Ein Mercedes von Share Now

Die Talanx-Tochter HDI geht neue Wege bei Unfallersatzfahrzeugen. Kunden oder Geschädigte, die Anspruch auf ein Unfallersatzfahrzeug haben, können künftig zwischen einem Mietwagen, der Erstattung des Nutzungsausfalls oder einem Wertguthaben bei dem Carsharinganbieter Share Now wählen.

Die Talanx-Tochter HDI geht neue Wege bei Unfallersatzfahrzeugen. Kunden oder Geschädigte, die Anspruch auf ein Unfallersatzfahrzeug haben, können künftig zwischen einem  Mietwagen, der Erstattung des Nutzungsausfalls oder einem Wertguthaben bei dem Carsharinganbieter Share Now wählen. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen der HDI Versicherung AG und Share Now. Das Pilotprojekt ist jetzt im Großraum Köln/Düsseldorf angelaufen.

BMW, Mercedes, Mini

Da der Carsharing-Anbieter tausende Fahrzeuge der Marken BMW, Mercedes-Benz, Mini und Smart im Pool habe, sei Mobilität sofort verfügbar, betont HDI. Kunden müssen ihren Mietwagen nicht bei einer ausgesuchten Werkstatt abholen ober warten, bis dieser zugestellt wird – auch die aufwändige Rückgabeprozedur entfällt.

Rückgabe denkbar einfach

Außerdem werden im Gegensatz zur klassischen Mietwagennutzung weder Tankkosten noch Parkgebühren fällig. Dazu stehen diverse Fahrzeugvarianten vom Smart fortwo bis hin zum Mercedes GLA und BMW X2 – zur Verfügung. Für längere Nutzungsdauern biete der Sharing-Anbietr zudem Long-Term-Carsharing an – die Autos können dabei bis zu 14 Tage lang genutzt werden

Bis zu 14 Tage Nutzungsdauer

Für Olivier Reppert, CEO von Share Now ist das Pilotprojekt mit HDI ein beispielhafter Ansatz, Mobilität neu zu denken. Free-floating Carsharing sei nicht nur für den klassischen privaten Anwendungsfall geeignet, sondern ermögliche flexible Lösungen, wann immer spontan ein Auto benötigt werde.

Gutscheine drei Jahre einlösbar

Profitieren können die „Schadenkunden“ von HDI auch durch eine größere Flexibilität bei Fahrzeugauswahl und Nutzungszeitraum. Per Gutscheineingabe in der Share Now können sie auf die Fahrzeuge des Carsharing-Anbieters genau dann zurückgreifen, wenn sie ein Fahrzeug benötigen. Die Wertgutscheine haben eine Gültigkeit von drei Jahren. Zudem kann der Gutschein für beliebig viele Fahrten genutzt werden; auch außerhalb des Reparaturzeitraums.

Darüber hinaus bietet Share Now gegen Gebühr einen Bring-Service bei Fahrzeugmieten ab einem vollen Tag an.  Wahrnehmen können dieses Angebot alle, die bei HDI einen Anspruch auf einen Ersatzwagen haben. Dies sind in erster Linie HDI Kaskoversicherte und Geschädigte. (dr)

Foto: HDI/Share Now

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.