BVK-Vize Vollmer neu im Arbeitskreis Beratungsprozesse

Foto: BVK
BVK-Vizepräsident Andreas Vollmer

Der Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), Andreas Vollmer, ist in den Lenkungsausschuss des Arbeitskreises Beratungsprozesse (AKB) berufen worden.

Der AKB hat das Ziel, Versicherungs- und Finanzvermittler in der Beratung und Vermittlung von Finanzdienstleistungen zu unterstützen. Sein Engagement für mehr Beratungsqualität bringt der Arbeitskreis auch bei Normungsvorhaben des DIN-Instituts ein.

Der Lenkungsausschuss koordiniert und steuert die Arbeit in den sieben Expertengruppen und verantwortet die Qualitätssicherung. Der BVK ist darüber hinaus im AKB seit Jahren durch die Geschäftsführung vertreten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.