Conceptif und Allianz kooperieren bei neuer Produktlinie

Conceptif Pro, der Assekuradeur für das Privatkundengeschäft aus der Conceptif-Gruppe, hat in Zusammenarbeit mit der Allianz eine eigene Produktlinie unter der Marke „CIF4ALL“ auf den Markt gebracht.

Die Produktlinie umfasst die Bereiche private Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Unfall-, Rechtsschutz- und Tierhalterhaftpflicht-Versicherung. Aktuell arbeitet ConceptIF im Bereich von Assekuradeurlösungen für das Privatgeschäft nach eigenen Angaben mit der Allianz, Zurich und GEV zusammen.

„Die Kooperation mit Versicherern ist Teil unseres Geschäftsmodells. Als Assekuradeur definieren wir die Mindeststandards für die Produkte, entwickeln differenzierte Produktkonzepte für den Vermittlermarkt und suchen den Versicherer, der den Weg mit uns gemeinsam gehen möchte“, so Jörg Winkler, Vorstand der Conceptif-Gruppe. In der Zusammenarbeit mit einem Versicherer zeichne das Unternehmen für die komplette Abwicklung und Servicierung der Vertriebspartner und Kunden verantwortlich – vom Angebot über die Policierung bis hin zur Bestandsbetreuung. 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.