Innovation Group und Wintec Autoglas bündeln Versicherungsvertrieb

Foto: Shutterstock

Zum 1. November 2021 werden die Innovation Group und ihre Tochtergesellschaft, die Wintec Autoglas GmbH, den Versicherungsvertrieb zusammenlegen. Mit diesem strategischen Schritt sollen die Sales- und Key-Account-Aktivitäten beider Firmen gebündelt werden.

Geleitet wird die neue Einheit, die unter dem Dach der Innovation Group firmiert, von Markus Buchcik. Der Versicherungskaufmann hatte zuvor zehn Jahre den Vertrieb der Wintec Autoglas geführt.

Markus Buchcik wird als Head of Sales & Development Insurance mit seinem Team zur Innovation Group wechseln und hier das Sales-Team für die Bereiche Innovation Group Motor, Wintec Autoglas und die weitere Tochtergesellschaft Regu24 leiten und strategisch weiterentwickeln.

Die Bereiche Key Account und Inside-Sales stehen weiterhin im Verantwortungsbereich von Sascha Zoldos. Beide berichten an Jörg Hänsel, Vorstand Vertrieb bei der Innovation Group.

Die Innovation Group ist der größte unabhängige Schadenmanager für Kfz-Schäden in Deutschland und weltweit in sechs weiteren Ländern aktiv. Innovation Group steuert in Deutschland Kfz-Schäden für etwa ein Drittel des Marktes und agiert damit an der Schnittstelle von Kunde, Werkstatt und Versicherung. Jedes Jahr bearbeitet das Unternehmen hunderttausende Schäden für Kfz- und Gebäudeversicherer.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.