Claudia Tuchscherer neue Chefin der ADAC Versicherung

Foto: ADAC Versicherung
Claudia Tuchscherer

Claudia Tuchscherer hat mit Wirkung vom 1. Januar die Führung der ADAC Versicherung AG übernommen. Als Vorstandsvorsitzende tritt die 49-jährige die Nachfolge von Marion Ebentheuer an, die das Unternehmen Ende 2021 verlassen hatte.

Tuchscherer werde innerhalb des Vorstands künftig das kaufmännische Ressort sowie die Bereiche Personal, Versicherungsbetrieb, Informationsmanagement, Recht, Risikomanagement, Compliance, Revision und Rückversicherung verantworten, teilte das Unternehmen mit.

Ihre Karriere begann die Juristin bei der Allianz. Später übernahm Tuchscherer die Leitung des Kraftfahrt Schadenmanagements der SV Sparkassenversicherung und verantwortete danach unter anderem das Controlling, die Versicherungsmathematik und die Produktentwicklung der Sachversicherungssparte des Unternehmens.

Im September 2020 wechselte sie zur ADAC Versicherung und übernahm dort im Vorstand die Verantwortung für den Versicherungsbetrieb, das Informationsmanagement, den kaufmännischen Bereich, die Rückversicherung und die Kapitalanlage.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.