Insurtech Finanzchef24 erweitert Geschäftsleitung – Wenhart scheidet aus Vorstand aus

Das Insurtech Finanzchef24 baut seine Führungsriege um. Mit Payam Rezvanian und Vlad Barboni bekommt das Unternehmen einen CMO und einen CTO. CO-CEO Tobias Wenhart verlässt das Unternehmen.

Das Münchener Insurtech Finanzchef24 (www.finanzchef24.de) baut seine Position im Bereich der Gewerbeversicherungen für kleine und mittlere Unternehmen aus und hat trotz Pandemie die Marke von 50.000 aktiven Kunden überschritten.

Gleichzeitig erweitert das Unternehmen seine Führung um zwei Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Marketing und Technologie. Künftig wird die Geschäftsleitung von Finanzchef24 aus dem Chief Marketing Officer Payam Rezvanian, dem Chief Technology Officer Vlad Barboni und dem CEO Benjamin Papo bestehen wird. Der bisherige Co-CEO Tobias Wenhart scheidet aus, soll aber dem Unternehmen als Geschäftspartner weiter verbunden bleiben.

Die stetig steigende Nachfrage bestätigt die Innovationskraft des Geschäftsmodells: Einzel- und Kleinunternehmer profitieren bei der Absicherung ihres Business von einfachen und sicheren digitalen Prozessen, maßgeschneiderter Beratungs- und Fachkompetenz sowie der Unabhängigkeit eines Brokers.

Basis dafür ist die eigenentwickelte, hochskalierbare Vergleichs- und Beratungsplattform. Mit der erweiterten Geschäftsleitung soll dieser Erfolgskurs vorangetrieben werden: Als ausgewiesener Spezialist für digitale Markenführung und Customer Relationship übernimmt Rezvanian die Rolle des CMO und wird die Kundengewinnung sowie -bindung weiter ausbauen. Rezvanian unterstützt Finanzchef24 bereits seit einigen Monaten und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen digitales Marketing, CRM und Kommunikation.

Mit Barboni steigt nach Unternehmensangaben ein versierter Fachmann für digitale Prozesse und Plattformtechnologie bei Finanzchef24 als CTO in die Geschäftsleitung auf. Barboni ist bereits seit mehreren Jahren für das Unternehmen tätig und für die Weiterentwicklung der proprietären Technologie zur modularen, API-basierten Vergleichs- und Beratungsplattform verantwortlich.

Wenhart scheidet aus dem Vorstand aus

Der bisherige Co-CEO Tobias Wenhart wird nach gut zwei Jahren, das Unternehmen verlassen. Er werde seine Karriere außerhalb von Finanzchef24 fortsetzen, heißt es in der Mitteilung. Wenhart soll dem Unternehmen als Geschäftspartner verbunden bleiben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.